Geräteräume: drei pro Fahrzeugseite (sieben Geräteräume gesamt), Aluminiumrollläden mit Stangen-Verschlüssen (Barlock) seitlich sowie hinten am Pumpenraum, alle abschließbar

Feuerlöschkreiselpumpe: FPN 10-2000 nach DIN EN1028-2, Hale-Godiva KP1, Kolbenentlüftungseinrichtung, Lenzeinrichtung

Pumpenpaneel: elektronisch mit Farb-TFT-Bildschirm und Soft-Keys (kein Touchscreen), zusätzlich analoge Anzeigeninstrumente und Pumpen-Schnellstarttaster

Löschwasserbehälter: GFK, 1.600 Liter Inhalt

PA-Sitze: 4x Typ BAI in Mannschaftskabine (2x in, 2x entgegen Fahrtrichtung)

Sitz mit Rettungsrucksacklagerung: 1x Typ BAI im Mannschaftsraum, entgegen der Fahrtrichtung (mittlerer Sitz)

Schnellangriff: im G6, zwei C-Schläuche in Buchten, gelagert auf entnehmbarer Edelstahlablage

Lichtmast: vertikal zwischen G1 und G2, pneumatisch ausfahrbar, elektrisch verstellbar, 8x 50W LED mit Inside Focus Funktion, permanenter Anschluss an Fahrgestellelektrik

Hinterachsauftritt: ausklappbar mit Parallelantrieb, 250 kg Tragfähigkeit

Weitere Ausstattung: permanente 230V Verkabelung zwischen Stromerzeuger und Hydraulikaggregat, LED Blaulichtbalken Pintsch Bamag TOPas mit Elektrohorn, Heckwarneinrichtung

EINSATZORT: Nobitz-Lehndorf
AUSSTATTUNGSÜBERSICHT

Fahrgestell: MAN TGM 13.290 BL, Euro5
Antrieb: 4×4
Radstand: 3.950 mm
Kabine: Gruppenkabine in den Aufbau integriert
Fertigstellung: Januar 2018

Aufbau: BAIWAY
Hergestellt aus verschraubten Aluminium-Strangpressprofilen und -paneelen mit Bombierung, für maximale Steifigkeit und zur maximalen Gewichtsreduktion sowie einem maximal langen Korrosionsschutz des Aufbaus.

Aufbaudach: Das Aufbaudach ist mit Aluminium-Riffelblechen beplankt und ist komplett begehbar. Einschalten der Dachbeleuchtung durch abklappen der Aufstiegsleiter. Auf Wunsch kann auf dem Dach umfangreiche Zusatzbeladung verstaut werden.

Umfeldbeleuchtung: integriert in das speziell hierfür konstruierte Dachprofil des Aufbaus, LED Leuchtbänder auf den beiden Fahrzeugseiten sowie LED Spots am Fahrzeugheck.

logo BAI FahrzeugbauBAI SONDERFAHRZEUGE GMBH
Industriestraße 96 – 75181 Pforzheim
Telefon (+49) 07231 780 00 0 – Fax (+49) 07231 780 00 18
www.bai-deutschland.de 
E-mail: info@bai-deutschland.de

 

Alle Rechte vorbehalten  © BAI Brescia Antincendi International Srl & BAI Sonderfahrzeuge GmbH