Sauerstoff-Versorgungs-Systeme der Fritz Stephan GmbH bedeuten eine sichere, autarke, flexible wartungsarme und kosteneffektive Bereitstellung von Sauerstoff für alle medizinischen Einrichtungen. Eine hochmoderne multimodulare redundante Bauweise in kompakter mobiler oder stationärer Ausführung sowie eine Förderleistung ab 20 l/min bei bis zu 10 bar Druck sorgen für eine optimale Bedürfnisorientierter Systemauslegung. Flaschen-Befüllsysteme und medizinischen Druckluftanlagen können nach Bedarf in das System integriert werden. Die Systeme von Fritz Stephan GmbH sichern schon weltweit den medizinischen Bedarf an Sauerstoff in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten, vor allem in Gebieten mit problematischer Logistik; abgelegene Länder, Krisengebieten, zur See usw.