Der Beta Verlag

Als international anerkannter Fachverlag publiziert Beta seit mehr als 30 Jahren wissenschaftliche Publikationen u. a. im Bereich Katastrophenschutz.

Die internationale Ausrichtung war von Beginn an ein besonderes Kennzeichen des Verlages und zieht sich bis heute wie ein roter Faden durch die Verlagsprodukte.

„Die Wurzel“ und nach wie vor einen thematischen Schwerpunkt bildet die Wehr- und Katastrophenmedizin. Beginnend mit der allerersten Ausgabe der WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE hat sich der Verlag gerade in diesem Bereich einen Namen als renommierter Spezialist und „Insider“ machen können. Durch die steigende Zahl der Auslandseinsätze und die wachsende Bedeutung der internationalen Zusammenarbeit gewinnt dieser Bereich mehr und mehr an Bedeutung. Das Pendant zur WEHRMEDIZIN UND WEHRPHARMAZIE im internationalen Bereich ist MEDICAL CORPS INTERNATIONAL FORUM – eine einzigartige und hochaktuelle Plattform zur länderübergreifenden Verständigung aller internationalen Sanitätsdienste, ob Militär- oder eng kooperierenden Einrichtungen sowie Hilfsorganisationen auf dem Gebiet der Wehr- und Katastrophenmedizin.

Herr Heinz-Jürgen Witzke, Verlagsgründer und Mitinhaber,  hat sich schon vor einigen Jahren dazu entschlossen, den „Staffelstab“ zu übergeben. Frau Heike Lange führt seit 2002 als Geschäftsführende Gesellschafterin den Verlag. Der Verlag bildet gemeinsam mit den Schwesterunternehmen beta-web GmbH und beta seminare bonn berlin GmbH eine starke Allianz.