„Sturzflut 2017“: Damit im Ernstfall alles klappt

Mitte Oktober 2017: Rund 600 Einsatzkräfte unterschiedlichster Hilfsorganisationen des Rhein-Sieg-Kreises proben bei einer groß angelegten Katastrophenschutz-Übung unter dem Arbeitstitel „Sturzflut 2017“

09.07.2018|Kommentare deaktiviert für „Sturzflut 2017“: Damit im Ernstfall alles klappt|
  • Integriert in einen WAS 500 Typ B/A+E verbessert das Videoüberwachungssystem die Sicherheit der Rettungskräfte.
    Permalink Integriert in einen WAS 500 Typ B/A+E verbessert das Videoüberwachungssystem die Sicherheit der Rettungskräfte.Gallery

    Gewalt gegen Rettungskräfte – und was man in ­England dagegen tut

Gewalt gegen Rettungskräfte – und was man in ­England dagegen tut

Publikumsstarke Fußballspiele, aber auch die Karnevalssaison oder Ereignisse wie Silvester lassen ein wichtiges Thema wiederaufleben, das in Deutschland auch in der

26.06.2018|Kommentare deaktiviert für Gewalt gegen Rettungskräfte – und was man in ­England dagegen tut|
  • Die Johanniter in NRW haben für die neue Einheit UNIKE systematisch Fahrzeuge beschafft, die allwettertauglich sind. (Bild: Christian Franke)
    Permalink Die Johanniter in NRW haben für die neue Einheit UNIKE systematisch Fahrzeuge beschafft, die allwettertauglich sind. (Bild: Christian Franke)Gallery

    Johanniter gründen autarke Einsatzeinheit für Extremwetterlagen

Johanniter gründen autarke Einsatzeinheit für Extremwetterlagen

Spätestens seit dem erneuten „Jahrhunderthochwasser“ im Sommer 2013 in Süd- und Ostdeutschland ist Fachleuten und Bevölkerung gleichermaßen bewusst, wie gefährlich und

18.06.2018|Kommentare deaktiviert für Johanniter gründen autarke Einsatzeinheit für Extremwetterlagen|
  • Waldbrandkatastrophen ereignen sich leider regelmäßig jedes Jahr in den Sommermonaten.(Bild: Wiki Commons)
    Permalink Waldbrandkatastrophen ereignen sich leider regelmäßig jedes Jahr in den Sommermonaten.(Bild: Wiki Commons)Gallery

    Waldbrände auf der iberischen Halbinsel – das Katastrophenjahr 2017

Waldbrände auf der iberischen Halbinsel – das Katastrophenjahr 2017

Montag, 19. Juni 2017. Ein strahlend blauer Himmel wölbt sich über die Landschaft an der Costa Verde, rund 90 km nördlich

11.06.2018|Kommentare deaktiviert für Waldbrände auf der iberischen Halbinsel – das Katastrophenjahr 2017|