Europäischer Polizeikongress


Veranstaltungstermin:

14.-15.9.2021

Berlin


In Europa stehen viele Krisen im Mittelpunkt von Politik und Gesellschaft, aktuell die Herausforderungen durch Corona. Es stellen sich bislang nicht bekannte und geübte rechtliche, ethische und sicherheitsrelevante Fragen.
Demonstrationen in einigen Staaten Europas zeigen, dass nicht alle Teile der Bevölkerung den Weg ihrer Regierung bei der Pandemiebekämpfung – deren Dauer, deren Ausmaß und Intensität – mittragen. Doch auch Sicherheitsfragen, die bereits vor Covid-19 von Bedeutung waren, sind weiterhin auf der Tagesordnung. Migration, rechtsextreme Strukturen und Gefahren aus dem Cyberraum beschäftigen die Sicherheitsbehörden in Europa auch während der Pandemie. 

www.europaeischer-polizeikongress.de