Perimeter Protection


Vom 14. - 16. Januar 2020 folgt daher die sechste Auflage dieser Kongressmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit im Messezentrum Nürnberg.

3-tägige Fachmesse für Sicherheitsexperten und Sicherheitsbeauftragte

Wie schützt man Liegenschaften vor Vandalismus, Diebstahl oder Industriespionage? Freigeländeschutz ist ein Trendthema innerhalb der Sicherheitstechnik. Mehr als 3.600 Sicherheitsbeauftragte für Nahverkehr, Fernverkehr, Flughäfen, Fußballstadien, Industrie, Kraftwerke, Polizei und Militär sowie Architekten und Planer für Gebäudetechnik informieren sich alle zwei Jahre über die neuen Entwicklungen rund um Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit.

Darüber hinaus, bietet das begleitende Fachforum, auf dem hochranginge Referenten praxisnahe Lösungen vorstellen, reichlich Gelegenheit für fachlichen Austausch und Expertengespräche.

Das Fachforum wird gemeinsam mit dem Verband für Sicherheitstechnik e.V. veranstaltet und bildet mit der parallel veranstalteten Fachmesse eine perfekte Symbiose.


www.perimeter-protection.de