Stoll Seal System Abdichtungssystem

Werkfeuerwehr lnfraserv Höchst plant neuen GWG auch für TUIS Einsätze

Die Werkfeuerwehr lnfraserv Höchst wird in diesem Jahr einen neuen GWG-G in Dienst stellen. Hierzu stand im Lastenheft unter anderem der Anspruch: mehr Platz für Ausrüstung und neues Equipment. Die Werkfeuerwehr lnfraserv Höchst will sich für zukünftige Schadensereignisse breiter und moderner aufstellen und zusätzliche Ausrüstung verlasten.

Die Firma Stoll stellte die komplette Produktpalette vor, in der viel Know-how und innovative Ideen stecken. In der Erprobung und im Übungsdienst der Wachabteilungen stießen die Produkte auf sehr große Zustimmung: „Genau das, was wir gesucht hatten“. Die Firma Stoll liefert für den neuen GWG-G die komplette Produktpalette.

Ausstattung von Stoll für den neuen GWG der Werkfeuerwehr lnfraserv Höchst.
Ausstattung von Stoll für den neuen GWG der Werkfeuerwehr lnfraserv Höchst.
Quelle: Stoll Seal System UG

Kurzporträt der Werkfeuerwehr Höchst:

Die lnfraserv Werkfeuerwehr Höchst gehört zu den größten und bekanntesten Werkfeuerwehren der chemischen Industrie in Deutschland. Sie betreibt zwei Feuerwachen auf dem 4,6 km² großen Areal des Industrieparks Höchst, sodass sie bei Alarmierung jeden Punkt des Werksgeländes innerhalb von fünf Minuten erreichen kann. In ihrem Fuhrpark befinden sich vier Industrielöschfahrzeuge mit nahezu gleicher löschtechnischer Beladung, sieben Gerätewagen, zwei Hubrettungsfahrzeuge sowie zahlreiche Abrollcontainer samt Wechselladerfahrzeug.

Rund um die Uhr sind mindestens 24 der insgesamt 115 hauptberuflichen Kräfte im Einsatz, etwa 1000 Einsätze absolviert die Werkfeuerwehr im Jahr. Zu ihren Aufgaben gehören neben dem Brandschutz, Menschenrettung und technischer Hilfe unter anderem auch die Hilfeleistung im Rahmen von TUIS (Transport-Unfall-Informations- und Hilfeleistungssystem), die Brandschutzplanung sowie die Wartung und Überprüfung der stationären Brandschutzeinrichtungen im Industriepark.

Ebenso ist es die Aufgabe der Werkfeuerwehr die Flucht- und Rettungspläne sowie die Feuerwehrpläne zu erstellen.

Kurzporträt der Stoll Seal System UG, Abdichtungssysteme:

Die Stall Seal System UG ist ein Hersteller und Patentinhaber für Abdichtungssysteme für Leckagen. Wir bieten Ihnen Dichtungen für eine Vielzahl von Eventualitäten der präventiven Abdichtung von Leckagen an Rohrleitungssystemen, Tanks, Kesseln etc. von austretenden Flüssigkeiten bis hin zu 50 bar Druck an Rohren.

Beständig gegen Wasser, Öle, Laugen und Säuren für die höchsten Ansprüche! Einsatzbereich in den Gefahrenklassen 0 und 20.


Verwandte Artikel

Karl-Heinz Banse ist neuer Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes

Karl-Heinz Banse ist neuer Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes

Karl-Heinz Banse ist neuer Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Der 58-Jährige aus Niedersachsen wurde im Rahmen der 67. Delegiertenversammlung mit 86 von 164 Stimmen gewählt. Die Veranstaltung hatte aufgrund der Corona-Pandemie...

Elektrobetriebenes Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr

Elektrobetriebenes Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr

Die Berliner Feuerwehr hat das erste elektrobetriebene Lösch- und Hilfeleistungsfahrzeug (eLHF) in Dienst gestellt. Gefördert und finanziert wird das aktuelle Projekt durch das Berliner Programm für Nachhaltige Entwicklung, welches aus dem...

30. Jahrestag der deutsch-deutschen Wiedervereinigung

30. Jahrestag der deutsch-deutschen Wiedervereinigung

Am 3. Oktober 2020 ist der 30. Jahrestag der deutsch-deutschen Wiedervereinigung. Hinrich Struve war von 1981 bis 1993 DFV-Präsident. Der heute 91-jährige Schleswig-Holsteiner erinnert sich an Disziplin und Freude, die diese Umbrüche für ihn...

: