30.06.2021 •

    Zu jeder Zeit einsatzbereit – Energie trotz Stromausfall

    Stromerzeuger für die Fachgruppe Notinstandsetzung

    Um bei einem Ausfall der Infrastruktur gerüstet zu sein, hat ENDRESS sein Portfolio der Stromerzeuger für die BOS Einheiten erweitert. Gerade bei den Fachgruppen N des THW ist es wichtig, dass die eigene Infrastruktur schnell wieder einsatzbereit ist, so dass man sich auf die Aufgaben im Bevölkerungsschutz konzentrieren kann.

    Ob in einem Lagezentrum oder in der Werkstatt – unsere Stromerzeuger können alle Leistungsbereiche abdecken und bringen stets zuverlässige Energie. Schnell, einfach und unkompliziert können die Stromerzeuger mit einer IT/TN Betriebsumschaltung an einen geeigneten Einspeisepunkt angeschlossen werden.

    Notstromanlage, Lichtmastanhänger, Energiespeicher.
    Notstromanlage, Lichtmastanhänger, Energiespeicher.
    Quelle: ENDRESS Elektrogerätebau GmbH

    Warum IT/TN Umschaltung?

    Aufgrund der besonderen Anforderungen im Katastrophenschutz müssen Stromerzeuger spezielle Normen erfüllen. Diese ermöglichen es dem unterwiesenen Helfer schnell und unkompliziert, z. B. die Einspeisung in die eigene Unterkunft vorzunehmen.

    Sie benötigen mobile Lösungen?

    Auch die Mobilität ist ein weiterer Eckpunkt, der bedacht wurde. Unsere ENDRESS Stromerzeuger können auf einem eigenen Radsatz oder auf einem Fahrgestell verbaut werden.

    Sie müssen kranen?

    Kein Problem – besonders bei den BOS Lichtmast- und Stromversorgungsanlagen haben wir am Fahrgestell eine spezielle Vorrichtung verbaut, die das Kranen ermöglicht.

    Sie wollen eine geräuschlose Notstromversorgung nutzen?

    Auch das ist möglich. Für Anwendungen in besonders sensiblen Bereichen, in denen geringe Abgasemissionen, Lärmreduzierung oder Kraftstoffeinsparung eine große Rolle spielen, hat ENDRESS ein Energiespeicher-System entwickelt, welches komplett autonom, ohne Dieselaggregat, oder im Verbund eingesetzt werden kann.

    Mit dem ENDRESS Energiespeicher können Sie auf eine Dauerleistung  von 30 kVA und eine Kapazität von 30 kWh zurückgreifen.

    Im Verbundbetrieb liegt der empfohlene Leistungsbereich des Stromerzeugers bei 20 - 67 kVA. Zur Ladung kann ein 230V / 16A Kaltgerätestecker oder eine Photovoltaikanlage genutzt werden. Zur Schnellladung kann natürlich auch über ein 400V / 63A Kabel geladen werden. Ein komplettes Sortiment an Stromerzeugern oder Energiespeichern steht für Ihren Einsatz zur Verfügung.


    Anbieter

    Logo: ENDRESS Elektrogerätebau GmbH

    ENDRESS Elektrogerätebau GmbH

    Neckartenzlinger Straße 39
    72658 Bempflingen
    Deutschland

    Verwandte Artikel

    Anmeldung & Sponsoringmöglichkeiten

    Anmeldung & Sponsoringmöglichkeiten

    Hier gelangen Sie zu Ihrer Anmeldung

    Veranstaltungsort

    Veranstaltungsort

    Hier finden Sie die Details zum Veranstaltungsort und der Anfahrt

    Programm

    Programm

    Hier finden Sie das Programm der 5. CP-Konferenz

    :