Taktisch Planen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Ultradex produziert seit über 85 Jahren an der Schweizer Grenze Führungsmittel für den mobilen und stationären Einsatz. 95 % der Produkte werden in Deutschland gefertigt. Seit neustem wurde das Sortiment erweitert und eine neue Vertriebssparte mit Ultak ins Leben gerufen. Ultak Produkte vereinfachen die täglichen Einsätze des THW, der Polizei, Sanitätsdienste und Feuerwehren.

Lageraum für mittlere Schadenslage mit Ultradex Tafel.
Lageraum für mittlere Schadenslage mit Ultradex Tafel.
Quelle: Ulradex Planungsgeräte GmbH

Der Name steht für: Ultradex und taktische Zeichen. Über die Webseite (www.ultradex.com) können Kunden ihre eigenen individuellen taktischen Zeichen konfigurieren. Diese sind nach der FwDV 102 genormt und können trotzdem nach dem individuellen Bedarf zusammengestellt werden.

In Krisensituationen müssen alle wichtigen Informationen gezielt aufbereitet und auf das Wesentliche reduziert werden. Dies bedarf einer graphischen Lagedarstellung.

Dazu bietet Ultak individuell gestaltete taktische Zeichen und gut aufeinander abgestimmte Tafelsysteme für den mobilen und stationären Einsatz.

Damit Lagetafeln auch direkt vor Ort aufgebaut werden können, bietet der Hersteller einen darauf abgestimmten Stativadapter. So kann eine Lagetafel freistehend aufgestellt werden, und alle Informationen sind vor Ort abrufbar. Dazu kommt ein Saughalter, um die Lagetafeln an glatten Oberflächen befestigen zu können wie zum Beispiel am Fenster eines Feuerwehrfahrzeuges. Der Sauger wird ganz einfach an die Scheibe gepresst, und durch das Umlegen eines Kipphebels entsteht ein Vakuum.

Ultak beliefert bereits viele unterschiedliche Einsatzleitungen in ganz Deutschland. Viel Schreibfläche auf kleinstem Raum ist hier oftmals von großer Bedeutung. Das Unternehmen ist auch als Lieferant von Schiebe-, Schwebetafelanlagen und Whiteboardtafeln in Übergröße bekannt. Alle Tafeln können mit individuellem Aufdruck und eigener Kartographie produziert werden. Montage erfolgt auf Wunsch durch den werkseigenen Kundendienst.



Verwandte Artikel

NRW-Innenminister Reul auf dem RP-Forum "Sicherheit" in der Messe Essen

NRW-Innenminister Reul auf dem RP-Forum "Sicherheit" in der Messe Essen

Wie können Städte gerade in herausfordernden Zeiten sicherer werden? Darüber berieten gestern in der Messe Essen ausgewählte Experten der Sicherheitswirtschaft.

Ehrung für 10 Jahre Freiwilliger Polizeidienst in Lampertheim

Ehrung für 10 Jahre Freiwilliger Polizeidienst in Lampertheim

Für ihren konstanten und zuverlässigen Einsatz in vielen sicherheitsrelevanten Bereichen überreichte der Leiter der Polizeistation Lampertheim-Viernheim, Matthias Seltenreich, Herrn Jean-Pierre Dupin und Frau Marion Toldrian die...

Kreislauf eines nachhaltig geplanten Videosicherheitssystems

Kreislauf eines nachhaltig geplanten Videosicherheitssystems

Videosicherheitsanlagen für Sicherheitsanwendungen (laut DIN EN 62676) (VSS) werden seit Jahrzehnten geplant und genutzt, um Objekte zu schützen, beziehungsweise um ein „Auge aus der Ferne“ zu haben. Gerade in der jüngsten Vergangenheit sind,...

: