13.07.2021 •

BAM launcht Online-Plattform für Networking in der zivilen Sicherheitsforschung

Michael Stifter - stock.adobe.com

Das von der BAM initiierte Innovationsforum „InnoBOSK“ für die zivile Sicherheitsforschung bietet seinen Mitgliedern jetzt eine kostenlose digitale Plattform zur besseren Vernetzung an. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) können die Plattform zur Kontaktaufnahme, zum Networking und zum Austausch von Projektergebnissen nutzen.

So sollen schneller technische Lösungen entwickelt werden, die sich an den konkreten Bedürfnissen der BOS orientieren. Dabei kann es z. B. um Drohnen, Detektionssysteme oder Sensortechnik zur Erkundung von Gefahrensituationen gehen.

Der Markt für Sicherheitstechnik ist gegenwärtig in Deutschland sehr unüberschaubar. Ein direkter Austausch zwischen den Hersteller*innen der sicherheitstechnischen Lösungen und den BOS, die diese bei der zivilen Gefahrenabwehr einsetzen, ist kaum gegeben. So werden viele Bedürfnisse nicht adressiert und Marktchancen bleiben ungenutzt.

InnoBOSK vernetzt erstmalig beide Seiten im Bereich der zivilen Sicherheitstechnik. Auf der Online-Plattform können sich Projektmitglieder vorstellen, in Kontakt treten und Diskussionen führen. Außerdem stellt die BAM Informationsmaterial und Forschungsergebnisse zur Verfügung. Dazu zählen Auswertungen von Erhebungen der Forschungsbedarfe aus Sicht der BOS und Trendanalysen zu sicherheitstechnischen Innovationen, beispielsweise im Bereich der alternativen Energieformen und der vernetzten Einsatz- und Führungsmittel.

KMU können die Informationen zur Weiterentwicklung ihrer Produkte nutzen und sich jederzeit direkt mit den Endanwender*innen dazu austauschen. Gleichzeitig ermöglicht die Online-Plattform den BOS sich am Innovationsprozess zu beteiligen und gemeinsam technische Lösungen zu entwickeln, die an ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Interessierte KMU oder BOS, die sich für die Online-Plattform anmelden oder dem Netzwerk beitreten möchten, können unter innobosk@bam.de Kontakt aufnehmen. Mehr Informationen zu InnoBOSK finden Sie auf unserer Website.

Für den 15. und 16. September 2021 ist eine große Konferenz im hybriden Format für den Austausch und Diskurs zwischen KMU und BOS geplant.


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Globe Flight ist Zulieferer der Bundesbeschaffung Österreich

Globe Flight ist Zulieferer der Bundesbeschaffung Österreich

Als Vermittlungsorgan für die Ausschreibung und Vergabe öffentlicher Aufträge legt die Bundesbeschaffungs GmbH bei Ihrer Arbeit für die Republik Österreich höchste Maßstäbe in Sachen Compliance an.

Taktisch Planen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Taktisch Planen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Ultradex produziert seit über 85 Jahren an der Schweizer Grenze Führungsmittel für den mobilen und stationären Einsatz.

Taktisch Planen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Taktisch Planen für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben

Ultradex produziert seit über 85 Jahren an der Schweizer Grenze Führungsmittel für den mobilen und stationären Einsatz. 95 % der Produkte werden in Deutschland gefertigt.

:

Photo

Informelle Beratatungen zur Coronapandemie

Die Bundeskanzlerin, Bundesminister Scholz und die Regierungschefs und -chefinnen der Länder sind jüngst in einer Videokonferenz zu einer informellen Beratung über das weitere Vorgehen in der…

Photo

Auf Personalengpässe vorbereiten

Vor dem Hintergrund der rasant ansteigenden Zahl von Ansteckungen mit der hochinfektiösen Omikron-Variante des Coronavirus empfiehlt der Bundesverband zum Schutz kritischer Infrastrukturen (BSKI)…

Photo

Kritische Gasversorgungslage von Deutschland

Das Institut für Wirtschafts- und Sicherheitsstudien FIRMITAS, nunmehr im 20. Jahr seit seiner Gründung (2002) im Forschungs- und Entwicklungszentrum der Universität Witten/Herdecke ansässig,…

Photo

NOWATER

Für die Fälle eines Stromausfalls, eines Massenanfalls an Verletzen (MANV) oder des Brandes in Krankenhäusern existieren in Deutschland zahlreiche Vorplanungen u.a. auf Seiten der Gefahrenabwehr,…