Gut gewappnet für den Start der NRW-Herbstferien

KÖTTER Aviation Security

KÖTTER GmbH & Co. KG Verwaltungsdienstleistungen

Essen/Düsseldorf (12.10.2018). Für sämtliche Flughäfen in Deutschland zählen die Herbstferien zu den Passagierstärksten Zeiträumen im Jahr, so auch an den beiden NRW-Großflughäfen in Düsseldorf und Köln/Bonn. Um den Passagieren einen ungetrübten Start in die verdienten Ferien zu ermöglichen, ist die für die Passagier- und Gepäckkontrollen zuständige KÖTTER Aviation Security SE & Co. KG gut vorbereitet.

„Wir sind an beiden NRW-Flughäfen sowohl personell als auch organisatorisch gut auf den Ferienstart vorbereitet. Meine Mannschaft ist motiviert und wird das erhöhte Passagieraufkommen erfolgreich meistern.“ erklärt der Geschäftsführende Direktor Peter R. Lange. „Wir werden in den kommenden zwei Wochen genauso zuverlässig agieren, wie wir es in den zurückliegenden Sommer-, Pfingst- und Osterferien getan haben.“

Lange weiter: „Alle Passagiere sowie unsere Partner Bundespolizei und die Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn können daher beruhigt und zuversichtlich sein, dass wir wie zuletzt ein leistungsstarker Partner sein werden.“

Dies belegen im Übrigen auch Branchenkenner, die KÖTTER Aviation Security in diesem Sommer die höchsten Erfüllungsquoten (in Bezug auf die Umsetzung der Kontrollstundenanforderung) aller Dienstleister der größten deutschen Flughäfen bescheinigen. Zudem wurde im September die Schwelle von 200 neuen Mitarbeitern im Vergleich zu 2017 überschritten. Somit wurde die im letzten Herbst angekündigte Aufstockung der Belegschaftsstärke vollständig erreicht. Darüber hinaus sind für dieses und nächstes Jahr weitere Einstellungen als Folge des erwarteten Passagierwachstums in Köln/Bonn und Düsseldorf geplant.         

Verwandte Artikel

Sicherheit im Bahnverkehr

Sicherheit im Bahnverkehr

Freitag, 21. August 2015: im Thalys-Hochgeschwindigkeitszug von Brüssel nach Paris beginnt ein bewaffneter Marokkaner nach übereinstimmenden Zeugenaussagen, mit einer Kalaschnikow um sich zu schießen. Im anschließenden Handgemenge mit drei...

„Methode Terrorismus“

„Methode Terrorismus“

Dieser Beitrag setzt unter gleichem Titel den Artikel als Teil 2 fort und beleuchtet kriminalsoziologische Erklärungsmuster für Terrorismus und daraus resultierende Handlungsnotwendigkeiten. Bei allen ideologischen Unterschieden dieser Milieus...

Stabsarbeit neu trainiert

Stabsarbeit neu trainiert

Handlungssicherheit ist Voraussetzung für eine rei­bungs­lose Arbeit im Stab. Das Gros der Notfall- und Krisenstäbe der öffentlichen und privaten Gefahrenabwehr kommt so selten zum Einsatz, sodass Routine in Übungen gewonnen werden muss. Im...

:

Photo

Host Nation Support heute

Die Entwicklung der sicherheitspolitischen Lage in Europa hat dazu geführt, dass die Bundesrepublik Deutschland sich im NATO-Bündnisrahmen wieder verstärkt auf Landes- und Bündnisverteidigung…