Kontrolle der Einhaltung der Rettungsgasse mit neuer Technik

Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld

ots

Bad Hersfeld (ots) - Die Autobahnpolizei Bad Hersfeld hat im Monat April die neue Videotechnik in ihren Funkstreifenwagen zur Überwachung der Rettungsgassen vermehrt eingesetzt.

Die Überwachung der Vorschrift und Sanktionierung der Verstöße sind notwendig, um den Verkehrsteilnehmern ihre Verpflichtung zur Bildung von Rettungsgassen bei Staubildung nachhaltig zu verdeutlichen. Im Ernstfall kann der Faktor Zeit über Leben und Tod entscheiden. 

Aus diesem Grund hat das Land Hessen seine Autobahnpolizeistationen mit entsprechender Videotechnik ausgestattet. Gerade auf den Bundesautobahnen kommt es immer wieder zu Behinderungen der Einsatz- und Rettungskräfte auf der Anfahrt zu Unfallstellen. Entscheidend ist, dass die Rettungsgasse bereits gebildet wird, wenn der Stau entsteht. 

Ist der Verkehr erst zum Stillstand gekommen, ist es aufgrund mangelnden Abstandes zwischen den Fahrzeugen oft schwierig bis unmöglich, noch entsprechend der Vorgaben Platz zu schaffen.

Allein im Reiseverkehr am Ostermontag wurden auf den Autobahnen A4, A 5 und A 7 bei der Überwachung der Rettungsgasse 20 Verstöße zur Anzeige gebracht. Bis zu 50 weitere Anzeigen werden nach vollständiger Auswertung des Videomaterials aus dem vergangenen Monat April noch zu erwarten sein.

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Beste Kriminalstatistik in der Geschichte unseres Landes

Beste Kriminalstatistik in der Geschichte unseres Landes

Die Kriminalitätsbelastung in Hessen ist im Jahr 2019 erneut deutlich gesunken. Mit genau 364.833 Straftaten wurden 7.965 Fälle weniger gezählt als noch im Vorjahr (-2,1 Prozent). Das ist der niedrigste Wert seit 1980. Die Kriminalitätsbelastung...

Dallmeier auf der GPEC 2020: Zukunftssichere KI-Videoanalyse für Polizei und Sicherheitsbehörden

Dallmeier auf der GPEC 2020: Zukunftssichere KI-Videoanalyse für Polizei und Sicherheitsbehörden

Die automatische oder teilautomatisierte Analyse von Daten spielt eine immer wichtigere Rolle in der Videosicherheitstechnik. Dabei ist die Qualität des Bildmaterials ausschlaggebend für das Ergebnis der Analyse. Der deutsche Hersteller von...

FLORIDA1: Analyse von Videomassendaten im Kontext terroristischer Anschläge

FLORIDA1: Analyse von Videomassendaten im Kontext terroristischer Anschläge

Zwei tödliche Bomben trafen am 15. April 2013 die nichts­ahnenden Teilnehmer und Zuschauer des Boston ­Marathon – ein terroristischer Anschlag, der weltweit Bestürzung und Anteilnahme auslöste.

: