07.06.2019 •

SicherheitsExpo 2019 Programm Forum 2

Am 26.06.2019

NETCOMM GmbH

Im Forum 1 und 2 präsentieren Aussteller die neuesten Trends und Enwicklungen in der Sicherheitstechnik. Der Zutritt ist für alle Messebesucher frei. Der Bayerischer Staatsminister des Innern, Joachim Herrmann, eröffnet die Messe mit einem Vortrag zur aktuellen Sicherheitslage in Bayern und Europa. 

SicherheitsExpo 2019 Programm Forum 2

Mittwoch, 26. Juni 2019 Forum 2

Moderation: Boris Bärmichl, TechnologieScout

11:00 - 11:30 Uhr

  • KI / Künstliche Intelligenz 
    • Perimeter Überwachung: Weniger Fehlalarme  - Objekt Klassifikation – Höhere Genauigkeit
  • Dahua ePoE Technologie
    • Wie Sie vorhandene Koax- & UTP-Kabel bis 800m Übertragungslänge weiter benutzen können
  • Dirk Widmann, Pre-Sales Engineer DACH, Dahua Technology GmbH
Viele Fachbesucher auf der Messe.
Die SicherheitsExpo in München ist immer gut besucht.
Quelle: NETCOMM GmbH

11:30 - 12:00 Uhr

  • Handvenenerkennung zum Schutz des Rechenzentrums: Mit Multifaktor-Authentifizierung und Videoüberwachung ein starkes Sicherheitssystem schaffen.
    • Wie funktioniert Handvenenerkennung?
    • Aufbau eines biometrischen Zutrittssystems
    • Mehrfachauthentifizierung für mehr SicherheitZuschaltung Videoüberwachung in kritische Situationen
    • Kundenbeispiele: Umsetzung im Rechenzentrum vor Ort
  • Benedikt Rackowitz, Support & Dienstleistungen, PCS Systemtechnik GmbH

12:00 - 14:00 Uhr

  • Mittagspause

14:00 – 14:30 Uhr

  • EVAKUIERUNG - eine neue Herausforderung?
    • Geeignete Maßnahmen zur Alarmierung
    • Alarmierung Schwerstbehinderte - Gehörlose
    • Praxisproblem: Safety vs. Security 

INVACUATION z. B. bei Amoklagen BE PREPARED

  • Wolfgang Wipper, Ehrenvorstand, BVSW

14:30 - 15:00 Uhr

  • Digitaler Zutritt als Baustein im Digitalen Gebäude als Teil eines offenen Ökosystems
    • Smartlocks
    • Smartoffice
    • Smartworkplace
  • Philipp Spangenberg, CEO, BlueID GmbH und Michael von Roeder, CEO, Sensorberg GmbH


Demonstration der Praxistauglichkeit.
Praxistauglichkeit werden demonstriert.
Quelle: NETCOMM GmbH

15:00 – 15:30 Uhr

  • How Artificial Intelligence is Revolutionizing Video Surveillance and Security
    This session will explore how artificial intelligence and analytics-backed technologies are driving increased productivity and proactive and preventative security, including demonstrating examples from actual law enforcement and enterprise end users.
  • Florian Leibovici, Sales Director, Europe, BriefCam

15:30 - 16:00 Uhr

  • Intelligent und effizient
    • Verbaute Intelligenz - Wie tragen IP-Kameras dazu bei, Fehlalarme zu reduzieren?
    • Intelligente Funktionen auf der Kamera
    • Übersicht Panoramakameras – eine effiziente Sicherheitslösung
  • Christian Heibges, VIVOTEK INC.
Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Neuer Termin für die SicherheitsExpo 2020: 21. – 22. Oktober in München

Neuer Termin für die SicherheitsExpo 2020: 21. – 22. Oktober in München

Sicherheit geht vor: Aufgrund der Corona-Krise wird die SicherheitsExpo 2020 auf den 21. und 22. Oktober verschoben. Frühzeitig und in enger Abstimmung mit den Ausstellern, den Verbänden und den Medienpartnern hat die Messeleitung diese...

SicherheitsExpo zeigt Trends und Innovationen der Sicherheit

SicherheitsExpo zeigt Trends und Innovationen der Sicherheit

Am 24. und 25. Juni trifft sich die Sicherheitsbranche im Münchner MOC: Auf der SicherheitsExpo 2020 präsentieren 160 Aussteller, darunter zahlreiche internationale Marktführer, ihre Neuheiten für Wirtschaft und Behörden. Gleichzeitig findet an...

SicherheitsExpo München – Die Messe für Sicherheit in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und Infrastrukturen

SicherheitsExpo München – Die Messe für Sicherheit in öffentlichen Einrichtungen, Firmen und Infrastrukturen

Auf der SicherheitsExpo 2020 präsentieren 160 Aussteller auf 7.000 m²
Ausstellungsfläche in zwei Messehallen neueste Sicherheitslösungen für die private und öffentliche Wirtschaft. Zielgruppe der Fachmesse sind Planer, Architekten,...

: