THE NEXT LEVEL OF SECURITY– Absicherung von Innenstädten

Seit 1990 ist die ZABAG Security Engineering GmbH erfolgreich als einer der führenden Hersteller von Zugangs- und Sicherheitsanlagen im Außenbereich am Markt. In den vergangenen 30 Jahren haben wir uns zu einem Globalplayer für Hochsicherheitsanlagen und Speziallösungen entwickelt. Inzwischen werden unsere ganzheitlichen Projektlösungen von unseren Kunden weltweit geschätzt. Unter ihnen befinden sich Flughäfen, Botschaften, Logistikzentren, Sicherheitsbehörden, Industrieunternehmen und Kernkraftwerke.


Hinsichtlich der zunehmenden Bedrohung der Bevölkerung durch Angriffe auf Großevents, Amokfahrten und Vandalismus nimmt der Bedarf nach effektiven Sicherheitslösungen zu. In den letzten Jahren wurden vermehrt Anschläge mit Fahrzeugen wie Lastkraftwagen auf Fußgängerzonen verübt. Dabei waren nicht nur große Metropolen das Ziel, sondern auch vermeintlich kleinere Städte. So geschehen bei der Amokfahrt in der Stadt Trier am 01. Dezember 2020. Inzwischen hat die Stadt ein Sicherheitskonzept vorgestellt und wird dieses u.a. in Kooperation mit ZABAG umsetzten.

Am Anfang steht ein individuell geplantes Sicherheitskonzept. Dafür entwickeln, produzieren und liefern wir innovative, sichere und umweltfreundliche Lösungen. Unumgänglich für eine optimale Ausrichtung der Innenstadtkonzepte ist eine detaillierte Risikoanalyse. Diese ist gesetzlich vorgeschrieben und gibt Aufschluss über die Situation vor Ort. Erst eine Aufnahme der gesamten Situation unter Einbeziehung aller Parameter lässt eine fachmännische Beurteilung und kompetente Beratung zu.

Im Bereich der Innenstädte ist es besonders wichtig, ein urbanes Sicherheitskonzept zu erstellen. Es gilt den öffentlichen Raum, weitestgehend barrierefrei für Passanten und Radfahrer zu gestalten und die Innenstadtbereiche für die ansässige Wirtschaft und Lieferverkehr offen zu halten. Auch Rettungskräfte müssen ungehindert passieren können.

Unsere Hochsicherheitssysteme können durch modernste Überwachungssysteme ergänzt werden. Ob per Kennzeichenerkennung, Weitbereichsleser oder GSM- Modul, wir bieten verschiedenste Möglichkeiten zur intelligenten Zutrittskontrolle.


Verwandte Artikel

Bundesinnenministerium fördert DIN-Standard für mobile Fahrzeugsperren

Bundesinnenministerium fördert DIN-Standard für mobile Fahrzeugsperren

Ein deutscher Standard schafft mehr Sicherheit und hilft, öffentliche Räume und Veranstaltungen besser vor Amokfahrten und terroristischen Anschlägen zu schützen.

Weltweit begehrtes Zertifikat für Sicherheitsexperten primion

Weltweit begehrtes Zertifikat für Sicherheitsexperten primion

Die primion Technology GmbH hat allen Grund stolz zu sein: Die Zertifizierungsstelle der TÜV SÜD Management Service GmbH hat dem weltweit tätigen IT-Systemhaus jetzt aktuell das ISO/IEC 20000-1:2018 Zertifikat erteilt.

Zutrittskontrolle, Zeitwirtschaft und integriertes Gefahrenmanagement

Zutrittskontrolle, Zeitwirtschaft und integriertes Gefahrenmanagement

Jetzt mit dem Aktionscode SEC21-B21 online auf der Website der SicherheitsExpo München registrieren, kostenfreien Eintritt sichern und in Halle 4 den Stand B21 besuchen.

: