Die Bundesministerin der Verteidigung erhielt bei ihrem Besuch in Koblenz eine...
Die Bundesministerin der Verteidigung erhielt bei ihrem Besuch in Koblenz eine Einweisung in die Fähigkeiten der Dienststelle.
Quelle: Bundeswehr/Nicolas Caldas Hofmann
20.10.2021 •

Zentrum Innere Führung:

Herz und Seele der Bundeswehr

Die Bundesministerin der Verteidigung, Annegret Kramp-Karrenbauer, hat sich im Rahmen ihres Besuchs am Zentrum Innere Führung in Koblenz einen ganz persönlichen Eindruck von den Fähigkeiten der Dienststelle verschafft. Dabei unterstrich sie die Relevanz des Zentrums für die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr. 

„Die Innere Führung ist Wesenskern einer starken und einsatzbereiten Bundeswehr. Sie bringt Befehl und Gehorsam mit Demokratie und dem Gewissen des Einzelnen in Einklang. Das stärkt die Truppe von innen heraus.“

Denn nur wer seine Entscheidungen mit einem klaren moralischen Kompass treffe, der auf den Werten und Normen der freiheitlich demokratischen Grundordnung basiert, könne im entscheidenden Moment auch seinem Gewissen folgen, unterstreicht Kramp-Karrenbauer.

„Dafür braucht es ein starkes Zentrum Innere Führung, dem ich für seine innovativen und am Bedarf der Truppe ausgerichteten Produkte und Trainings sehr danke.“

Die Bundesministerin betonte erneut, dass jegliche Form von Extremismus keinen Platz in der Bundeswehr habe und die große Mehrheit der Soldatinnen und Soldaten einen vorbildlichen Dienst für Deutschland leiste. Das Zentrum Innere Führung helfe dabei, Handlungssicherheit und Orientierung zur Erfüllung der besonderen Anforderungen an den soldatischen Dienst zu geben, es vermittle demokratische Werte und begleite die Soldatinnen und Soldaten mit dem „Kompass“ Innere Führung auf dem Weg, unserer Gesellschaft vorbildlich als „Staatsbürger in Uniform“ zu dienen.



Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Innenminister Peter Beuth würdigt Rolle der Bundeswehr in der Corona-Pandemie

Innenminister Peter Beuth würdigt Rolle der Bundeswehr in der Corona-Pandemie

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat bei einer sicherheitspolitischen Veranstaltung des Verbands der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, Kreisgruppe Rheingau/Hessen/Nassau, die Bedeutung der Bundeswehr für Hessen betont.

Genehmigungsprozess für autonome Fahrzeuge und Systeme der Bundeswehr

Genehmigungsprozess für autonome Fahrzeuge und Systeme der Bundeswehr

In der Konzeption der Bundeswehr wird die herausgehobene Bedeutung unbemannter Systeme hinsichtlich des Potentials für Einsatzperspektiven und die Fähigkeitsentwicklung festgestellt.

Digitaler Schub bei der Bundeswehr in Zeiten der Pandemie

Digitaler Schub bei der Bundeswehr in Zeiten der Pandemie

In vielen Bereichen unserer Gesellschaft hat die COVID-19-­Pandemie den Ruf nach digitalem Wandel nochmals befeuert. Auch die Bundeswehr ist – gerade in Krisenzeiten – auf ein stabiles und sicheres IT-System mit modernen...

: