Die patentierte Dallmeier Panomera® Multifocal-Sensortechnologie ermöglicht nun bereits seit 2011 die flächendeckende Videoabsicherung weitreichender Areale wie z.B. auch der Kölner Domplatte oder einer Vielzahl von Fußballstadien und Flughäfen auf der ganzen Welt. Die neue Panomera® „Ultraline“-Serie bietet dabei eine besonders hohe effektive Auflösung. Dallmeier stellt das erste Modell der neuen Serie vor, die Panomera® S8 Ultraline, die bis zu 190 Megapixel bei 30 fps erreicht.

Das Panomera®-Konzept hat die Videotechnik revolutioniert: bis zu acht Sensoren in einer Kamera ermöglichen es, enorme Weiten und Flächen in einer vollkommen neuen Auflösungsqualität zu erfassen. Durch weniger Kameras und deutlich weniger Infrastruktur- und Management-Aufwand reduzieren sich dadurch die Gesamtkosten von Videolösungen signifikant. Gleichzeitig können Kundenvorgaben bei Pixeldichte und Abdeckung exakt erfüllt werden.

Bis zu 26.000 qm Abdeckung mit einer Kamera

Der erste Vertreter der neuen Ultraline Serie, die Ultraline S8, verfügt über einen hervorragenden Dynamikbereich von 130 dB UWDR effektiv und bietet damit einen extremen Panomera® Effekt. Dies ermöglicht eine Auflösung über 125 px/m bis zu einer Entfernung von 160, 104 oder 82 m, wodurch auf der gesamten Strecke die Wiedererkennung von Personen ermöglicht wird. Das Identifizieren von Personen (250 px/m) wird modellabhängig bis zu einer Entfernung von 46 m unterstützt, die Beobachtung (62 px/m) sogar bis zu einer Entfernung von 322 m. Dies entspricht einem immensen Objektraum von mehr als 26.000 qm mit durchgängiger Schärfentiefe.

Permanente Erfassung

Das Multifocal-Sensorsystem erfasst und speichert sämtliche Bereiche des Objektraums in maximaler Detailauflösung. Dabei spielt es keine Rolle, ob sich die Operatoren im Live-Betrieb auf einen bestimmten Bereich konzentrieren (multipler Detail-Zoom) oder ob interessante Bereiche auf Basis von Video Content Analysis im Detail dargestellt werden (multiples Auto-Tracking). Die Aufzeichnungen der Panomera® beinhalten immer das gesamte Geschehen und erlauben die Auswertung jedes Vorgangs.

„Made in Germany“ und DSGVO-ready

Wie alle Dallmeier Kameras wird auch das neue Panomera® Modell komplett in Deutschland am Dallmeier-Standort Regensburg gefertigt. Dies ist bereits ein wesentlicher Aspekt der Datenschutz- und Datensicherheitsstrategie des Herstellers, da so z.B. der unberechtigte Zugriff durch „Backdoors“ ausgeschlossen ist. Insgesamt 14 Funktionen, wie z.B. das Einrichten von Privaten Zonen, People Masking und modernste Verschlüsselungs- Authentifizierungstechnologie in der Verarbeitungskette der Dallmeier-Lösungen stellen sicher, dass die hohen Anforderungen der DSGVO an Datenschutz und Datensicherheit erfüllt werden. Speziell zum Thema Videotechnik und DSGVO bietet der Hersteller zudem umfangreiche Informationen.

Über Dallmeier

Dallmeier verfügt über eine mehr als 30-jährige Erfahrung in der Übertragungs-, Aufzeichnungs- und Bildverarbeitungstechnologie und ist als Pionier und Vorreiter im Bereich von CCTV/IP-Lösungen weltweit anerkannt. Das profunde Wissen wird in der Entwicklung intelligenter Software und der Herstellung qualitativ hochwertiger Recorder- und Kameratechnologie eingesetzt. Das ermöglicht dem Unternehmen Dallmeier, nicht nur Stand-alone Systeme, sondern komplette Netzwerklösungen bis hin zu Großprojekten mit perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten anzubieten.

Der Focus des Unternehmens lag von Anfang an auf eigene innovative Entwicklung und höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Dallmeier ist der einzige Hersteller in Deutschland, der alle Komponenten selbst entwickelt und produziert – von der Kamera, der Bildspeicherung und Bildübertragung über intelligente Videoanalyse bis zum individuell angepassten Managementsystem. Quality made by Dallmeier, made in Germany!

Dabei gibt Dallmeier dem Markt mit neuen Entwicklungen und außergewöhnlichen Innovationen immer wieder entscheidende Impulse: So stammt beispielsweise der weltweit erste DVR, der vor etwa 20 Jahren das Zeitalter digitaler Aufzeichnung in der gesamten Videosicherheitsbranche einläutete, aus dem Hause Dallmeier. In ähnlich bahnbrechender Weise hat die Einführung des patentierten Multifocal-Sensorsystems Panomera® eine neue Ära in der Branche eingeleitet und ist dabei, völlig neue Möglichkeiten für die Absicherung von Vermögenswerten, die Optimierung von Geschäftsprozessen sowie die öffentliche Sicherheit zu eröffnen. Dies und die weitreichende Erfahrung im CCTV- und IP-Bereich haben eine Spitzenstellung auf dem internationalen Markt für digitale Videoüberwachungssysteme möglich gemacht.

Dallmeier_Logo_4c_vectorDallmeier electronic GmbH & Co.KG
Head & Accounts Office / Firmensitz und Rechnungsanschrift:
Bahnhofstr. 16 – 93047 Regensburg – Germany
Phone +49 (0) 941 87 00-0
Fax +49 (0) 941 87 00-180
E-Mail presse@dallmeier.com
Internet www.dallmeier.com
www.panomera.com