Cloud Computing gewinnt rasant an Bedeutung und stellt neue Anforderungen an die IT-Sicherheit. R&S Cloud Protector, die cloud-basierte Web Application Firewall von Rohde & Schwarz Cybersecurity, wurde speziell zum Schutz der Anwendungsschicht in der Cloud entwickelt. Sie schützt Webanwendungen effektiv vor den häufigsten Cyberangriffen und schont gleichzeitig wichtige interne Ressourcen. R&S Cloud Protector wurde jetzt komplett überarbeitet und bietet eine höhere Sicherheitsstufe, um den Anforderungen von Großunternehmen gerecht zu werden.

München, 13. September 2018. Wegen seiner Benutzerfreundlichkeit, Skalierbarkeit und reduzierten Betriebskosten entscheiden sich im digitalen Zeitalter immer mehr Unternehmen für einen Cloud Web Application Firewall Service. Die Cloud Web Application Firewall bietet zuverlässigen Schutz von Webanwendungen und Webservices für alle Arten von Unternehmen ohne Unterbrechung ihres Workflows. Ursprünglich für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert, bietet die Sicherheitslösung R&S Cloud Protector eine einfache und vollständig skalierbare SaaS- (Software as a Service-) Sicherheitslösung für Unternehmenskunden. Sie schützt geschäftskritische Webanwendungen und sorgt so für zuverlässige digitale Geschäftsprozesse.

R&S Cloud Protector wurde speziell für die Sicherheit der Anwendungsebene der Cloud entwickelt und schützt Webanwendungen effektiv vor den häufigsten Cyberangriffen, ohne dabei wesentliche interne Ressourcen zu verbrauchen. Die Lösung bietet durch ihre einfache Konfiguration und Verwaltung mehr Sicherheit bei deutlich geringeren Kosten. Die Anti-DDoS-Option verhindert Distributed-Denial-of-Service- (DDoS-) Attacken, die Webseiten zum Absturz bringen. R&S Cloud Protector konzentriert sich auf robuste Sicherheit, verbessert aber auch die Leistung von Webanwendungen. Lastverteilung und globales Caching optimieren das Benutzererlebnis und die Performance der Webseite. Die Content Delivery Network- (CDN-) Funktion garantiert, dass Daten die kürzest mögliche Entfernung zurücklegen, wodurch die Latenzzeit verringert und die Ladezeit der Seite beschleunigt wird. R&S Cloud Protector sichert Unternehmen einen erfolgreichen Webauftritt und ein verbessertes Benutzererlebnis. Die autarke cloud-basierte Web Application Firewall bietet eine optimal Balance zwischen Leistung und Sicherheit.
R&S Cloud Protector nutzt neue Sicherheitsmechanismen wie Heuristik, Grammatikanalyse und IP-Adressprüfung. Dies verhindert Cyberangriffe (wie die OWASP Top 10) auf Webseiten, Webapplikationen, Backends und Cloud-Umgebungen.

Für mehr Informationen besuchen Sie die neue Webseite https://www.cloudprotector.com/de/

Rohde & Schwarz Cybersecurity auf der it-sa 2018: Halle 10.0 / Stand 112

rohdeAnsprechpartnerin:
Svenja Borgschulte
Tel.: +49 30 54 71 39 94
E-Mail: sb@moeller-pr.de

Kontakt für Leser:
Esther Ecke
Tel.: +49 30 65 884 – 223
E-Mail: Esther.Ecke@rohde-schwarz.com

Rohde & Schwarz Cybersecurity
Das IT-Sicherheitsunternehmen Rohde & Schwarz Cybersecurity schützt Unternehmen und öffentliche Institutionen weltweit vor Cyberangriffen. Mit hochsicheren Verschlüsselungslösungen, Next-Generation-Firewalls und Firewalls für geschäftskritische Webanwendungen, innovativen Ansätzen für das sichere Arbeiten in der Cloud sowie Desktop und Mobile Security entwickelt und produziert das Unternehmen technisch führende Lösungen für die Informations- und Netzwerksicherheit. Das Angebot der mehrfach ausgezeichneten und zertifizierten IT-Sicherheitslösungen reicht von kompakten All-in-one-Produkten bis zu individuellen Lösungen für kritische Infrastrukturen. Im Zentrum der Entwicklung von vertrauenswürdigen IT-Lösungen steht der Ansatz „Security by Design“, durch den Cyberangriffe proaktiv statt reaktiv verhindert werden. Über 500 Mitarbeiter sind an den Standorten in Deutschland, Frankreich, Spanien und den Niederlanden tätig.

Rohde & Schwarz
Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Mess-, Informations- und Kommunikationstechnik für professionelle Nutzer. Mit den Arbeitsgebieten Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Cybersicherheit, Sichere Kommunikation sowie Monitoring und Network Testing adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Vor mehr als 80 Jahren gegründet, unterhält das selbstständige Unternehmen ein engmaschiges Vertriebs- und Servicenetz in mehr als 70 Ländern. Zum 30. Juni 2017 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 10.500. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2016/2017 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München, in Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.

R&S® ist eingetragenes Warenzeichen der Firma Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG.

Bildrechte: Rohde & Schwarz Cybersecurity