Fachkräfteportal des PMeV ist online

Pünktlich zur PMRExpo 2021 vom 23. bis zum 25. November in Köln ist das Fachkräfteportal des Bundesverbandes Professioneller Mobilfunk (PMeV) – Netzwerk sichere Kommunikation gestartet. Unter www.mobilfunkjobs.de können Unternehmen der  einsatz-, sicherheits- und geschäftskritischen Kommunikation sowie der Mobilfunkbranche ihre Job- und Ausbildungsangebote online veröffentlichen. 

Fachkräftemangel: Praktiker und Akademiker gesucht

Auch in den Anwendungsfeldern der einsatz-, sicherheits- und geschäftskritischen Kommunikation (PMR) herrscht ein Fachkräftemangel. Gleichzeitig sind diese PMR Anwendungsfelder wichtiger denn je, wenn es gilt, zunehmenden Krisen- und Katastrophenfällen vorzubeugen oder schnell und professionell zu begegnen.

„Der Fachkräftemangel macht auch vor unserer Branche nicht Halt. Das Fachkräfteportal wird auch ein enorm wichtiger Baustein innerhalb unserer Aus- und Weiterbildungsinitiative sein. Wir suchen gleichermaßen Praktiker und Akademiker, “ sagt Peter Stroetmann, Projektleiter der Fachkräfteinitiative.  

Mit seiner Fachkräfteinitiative bündelt der PMeV das Know-how seiner Mitgliedsunter-nehmen, um genügend und qualifizierte Fachkräfte für die Mitarbeit im PMR-Segment der Zukunft zu gewinnen. In der Initiative zur Gewinnung von Fachkräften für die Branche sind aktuell Geschäftsführer, Personal- und Marketingleiter aus den PMeV-Mitglieds-unternehmen sowie Anwender von nichtpolizeilichen Leitstellen vertreten. 

Bedeutung und Wachstumspotentiale des PMR-Marktes

Global erfordern die zunehmenden Konflikte, Terroranschläge, Cyberangriffe und Naturkatastrophen eine hochverfügbare und sicherheitskritische Kommunikations-infrastruktur insbesondere der Sicherheitsbehörden und Betreiber Kritischer Infrastrukturen. 

„Wenn unserer Branche die notwendigen Fach- und Nachwuchskräfte fehlen, hat das auch Auswirkungen auf unsere öffentliche Sicherheit und die Versorgung unserer Gesellschaft  – national und international“, erklärt PMeV-Vorstandsvorsitzender Bernhard Klinger.

Darüber hinaus nennt Klinger die Trends, die für das Wachstumspotenzial des PMR-Marktes stehen und ihn für Bewerberinnen und Bewerber attraktiv machen: 

 „Im Zuge der Digitalisierung der deutschen Wirtschaft kommt dem Aufbau von lokalen dedizierten Breitbandnetzen, sogenannte Campusnetze, auf Basis der 4G/LTE und 5G Technologien eine besondere Bedeutung zu. Sie ermöglichen innovative Entwicklungen in vielen Branchen. Ebenso benötigen die deutschen Sicherheitsbehörden und Betreiber Kritischer Infrastrukturen in Zukunft sicherheitskritische Breitbandnetze. Es warten also spannende Herausforderungen  auf die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Branche.“  

Ansprechpartnerin für Rückfragen und Unterstützung interessierter Unternehmen:

Mona Lehmann, Agentur deltashops

Tel. 02572 9604012

E-Mail lehmann@deltashops.de 


Über den PMeV – NETZWERK SICHERE KOMMUNIKATION  

Der PMeV ist ein Netzwerk von Experten für einsatz- und sicherheitskritische Kommunikationslösungen im  mobilen professionellen Einsatz. Seine Mitglieder sind Hersteller, System- und Applikationshäuser, Netzbetreiber, Anwender, Berater sowie darüber hinaus weitere Fachleute und Experten. Ziel des PMeV ist es, den PMR-Markt in Deutschland weiter zu entwickeln. Er stellt die Bedeutung von PMR-Lösungen für Wirtschaft und Volkswirtschaft dar und beeinflusst die politisch-regulatorischen Rahmenbedingungen für den Einsatz Professioneller Mobilfunklösungen. Als führender Kompetenzträger in Sachen PMR in Deutschland bietet er zu diesem Zweck ein Forum für einen neutralen, herstellerunabhängigen und partnerschaftlichen Dialog mit den Marktpartnern, der Politik sowie den Behörden und Institutionen. Der PMeV bietet Herstellern, Anwendern und Bedarfsträgern zudem eine neutrale Dialogplattform zur Bewertung von Technologien und zur Erörterung von Chancen und Risiken technischer Lösungen und Konzepte. Der PMeV fördert Standards und wirkt an deren Weiterentwicklung im Sinne der Anforderungen des deutschen Marktes aktiv mit.

www.pmev.de 


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

PMRExpo 2021: GroupAlarm kommt mit über 50 neuen Funktionen und neuem Pager F.R.E.D.

PMRExpo 2021: GroupAlarm kommt mit über 50 neuen Funktionen und neuem Pager F.R.E.D.

Die PMRExpo ist für die cubos Internet GmbH seit vielen Jahren ein fester Messetermin. Vom 23. bis 25. November sind die Aachener auch dieses Jahr wieder in Köln.

Motorola Solutions präsentiert auf der PMRExpo 2021 sein Gesamtportfolio an sicherheitskritischen Kommunikationslösungen

Motorola Solutions präsentiert auf der PMRExpo 2021 sein Gesamtportfolio an sicherheitskritischen Kommunikationslösungen

Auf der PMRExpo 2021 in Köln (23.-25. November, Halle 10.2, Stand C7) zeigt Motorola Solutions sein integriertes Portfolio an sicherheitskritischen Kommunikationslösungen, das Sprache, Datenanalyse, Videosicherheit und Zugangskontrolle vereint.

Connect.Communicate.  HMF auf der PMRExpo

Connect.Communicate. HMF auf der PMRExpo

Neue Ausrichtung, neue Lösungen, neues Design – Hytera Mobilfunk (HMF) kommt mit großen Themen zur PMRExpo (23. bis 25. November) nach Köln und zeigt Highlights aus den Bereichen Solutions - Technologies – Services.

: