KRITIS

Kritische Infrastrukturen (=KRITIS) sind Einrichtungen oder Organisationen, die eine essenzielle Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen haben. Sollten sie beeinträchtigt sein, oder ausfallen kann es zu Notlagen in der öffentlichen Sicherheit und Versorgung kommen.

Wer hilft, wenn nichts mehr geht?

Wer hilft, wenn nichts mehr geht?

Vorräte für den Notfall anzulegen ist in Deutschland nicht wirklich populär. Dies zeigte sich deutlich bei der Vorstellung der „Konzeption Zivile Verteidigung“ durch den damaligen Bundesinnenminister De Maizière im Jahr 2016. Die...

Wohin im Dschungel der Gesetze, Normen und Begriffe?

Wohin im Dschungel der Gesetze, Normen und Begriffe?

In den vergangenen Jahren wurden Themen des Risiko­managements und des Schutzes kritischer Infrastrukturen (KRITIS) bereits aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Nicht anders erging es dem Autor in diversen Gesprächen mit Verantwortlichen...

Photo

Digitale Städte widerstandsfähig machen

Mit fachlicher Begleitung des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) startet im Januar 2020 in Darmstadt das Forschungszentrum „emergenCITY – Die Resiliente Digitale…

weitere Artikel anzeigen