KRITIS

Kritische Infrastrukturen (=KRITIS) sind Einrichtungen oder Organisationen, die eine essenzielle Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen haben. Sollten sie beeinträchtigt sein, oder ausfallen kann es zu Notlagen in der öffentlichen Sicherheit und Versorgung kommen.

Klinikum Düsseldorf: Wie Kritische Infrastrukturen bei Cyberangriffen handlungsfähig bleiben

Klinikum Düsseldorf: Wie Kritische Infrastrukturen bei Cyberangriffen handlungsfähig bleiben

Der Fall des Hacker-Angriffs auf das Klinikum Düsseldorf hat wieder sehr deutlich gezeigt, wie angreifbar auch die beste IT in Wirklichkeit ist. Dass in diesem Fall die seit Jahresanfang bekannte kritische Sicherheitslücke in der Software des...

Ausfall von Wasserversorgung und Abwasser­entsorgung als KRITIS-Schadensfall

Ausfall von Wasserversorgung und Abwasser­entsorgung als KRITIS-Schadensfall

Die derzeitige Corona-Pandemieschadenslage hat Krisen-/Verwaltungsstäben der öffentlichen Hand und auch Notfallstäben von Unternehmen gezeigt, dass eine mangelhafte Vorbereitung auf den Ernstfall einer schweren Schadenslage gravierende...

Bestandsnetze auch bei höheren Spannungen sicher betreiben

Bestandsnetze auch bei höheren Spannungen sicher betreiben

Weil der Netzausbau für den Umbau des Energiesystems nicht so schnell möglich ist, muss das bestehende Netz soweit möglich ausgenutzt werden. In welchen Umfang Betriebsmittel höhere Spannungen bewältigen können, zeigt jetzt die neue Studie...

Photo

KRITIS im Dialog

In 2020 werden viele KRITIS-Betreiber erneut die Umsetzung angemessener organisatorischer und technischer Maßnahmen zur Vermeidung von Störungen der Verfügbarkeit, Integrität, Authentizität und…

weitere Artikel anzeigen