Risikominimierung durch Sprinkleranlagen

Risikominimierung durch Sprinkleranlagen

In seinem Vortrag zur „Risikominimierung durch Sprinkleranlagen“ stellte Jörg Wilms-Vahrenhorst vom Bundesverband technischer Brandschutz e. V. die aktuellen Herausforderungen, geänderte Risikobedingungen und den Einsatz von neuartigen...

DejaBlue: BSI warnt vor weiteren kritischen Windows-Schwachstellen

DejaBlue: BSI warnt vor weiteren kritischen Windows-Schwachstellen

Nach der im Mai bekanntgewordenen Schwachstelle BlueKeep hat der Software-Hersteller Microsoft am gestrigen Patch-Day weitere schwerwiegende Schwachstellen in den Remote-Desktop-Services (RDS) für sein Betriebssystem Windows veröffentlicht und...

Führung trainieren

Führung trainieren

Leitstellen fungieren gerade im Umfeld privater Sicherheitsdienstleister neben reinen Alarmierungsstellen auch als Einsatzführungsstelle. Im öffentlichen Bereich sind Integrierte Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst bzw. polizeiliche...

News & Produktmeldungen

Innere Sicherheit

Cloud-basierte Überwachungslösungen

Cloud-basierte Überwachungslösungen

Es gibt die verschiedensten Überwachungslösungen, eine die sich bewährt hat, ist die Videoüberwachung. Dabei sind die Systemangebote und Kameras vielseitig, die grundliegenden Richtlinien sind jedoch für alle gleich. Bei der Technologie...

Wenn ein Handabdruck reicht

Wenn ein Handabdruck reicht

Agenten-Thriller machen es vor: Steht Mister X vor einer Tür zu einem High-Tech-Labor, wird in Hollywood zu einem biometrischen Zutrittsmittel gegriffen. Fingerprint, Iriserkennung oder Handvene stehen im Film für sichere Türöffnung mit Hilfe...

mehr zum Thema Innere Sicherheit

Feuerwehr

Risikominimierung durch Sprinkleranlagen

Risikominimierung durch Sprinkleranlagen

In seinem Vortrag zur „Risikominimierung durch Sprinkleranlagen“ stellte Jörg Wilms-Vahrenhorst vom Bundesverband technischer Brandschutz e. V. die aktuellen Herausforderungen, geänderte Risikobedingungen und den Einsatz von neuartigen...

Sicherheit bei Veranstaltungen

Sicherheit bei Veranstaltungen

Für Veranstaltungen werden individuelle Sicherheitskonzepte entwickelt und benötigt. Ausgehend von der gesetzlichen Lage werden die äußeren Umstände in Betracht gezogen und eine der Gefahrenlage entsprechende Vorgehensweise für die Situation...

mehr zum Thema Feuerwehr

Katastrophenschutz

THW: Mitgestalten: Gleiche unter Gleichen

THW: Mitgestalten: Gleiche unter Gleichen

Der THW handelt nach einem festgelegtem Prinzip von Leitsätzen, um bestmöglichst agieren zu können. In dieser Reihe werden die Leitsätze im Detail vorgestellt.

Vermisste orten

Vermisste orten

Zu einer abwechslungsreichen Übung mit Mensch und Tier trafen sich am Wochenende verschiedene THW-Fachgruppen Ortung aus Nordrhein-Westfalen. In Wesel vertieften sie das vorhandene Wissen durch ein vielseitiges Programm aus Einsatzübung,...

mehr zum Thema Katastrophenschutz

Kommunikation / IT

DejaBlue: BSI warnt vor weiteren kritischen Windows-Schwachstellen

DejaBlue: BSI warnt vor weiteren kritischen Windows-Schwachstellen

Nach der im Mai bekanntgewordenen Schwachstelle BlueKeep hat der Software-Hersteller Microsoft am gestrigen Patch-Day weitere schwerwiegende Schwachstellen in den Remote-Desktop-Services (RDS) für sein Betriebssystem Windows veröffentlicht und...

Führung trainieren

Führung trainieren

Leitstellen fungieren gerade im Umfeld privater Sicherheitsdienstleister neben reinen Alarmierungsstellen auch als Einsatzführungsstelle. Im öffentlichen Bereich sind Integrierte Leitstellen von Feuerwehr und Rettungsdienst bzw. polizeiliche...

mehr zum Thema Kommunikation / IT

Veranstaltungen

Veranstaltungen & Fachmagazin

Cover

Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich, jeweils am Ende des Quartals. Beschäftigte aus den Sicherheitsbehörden (BOS) und Hilfsorganisationen sowie der Bundeswehr (Hauptberuflich) haben die Möglichkeit CRISIS PREVENTION kostenfrei an Ihre Dienststelle zu beziehen.

Jetzt abonnieren

CRISIS PREVENTION (CP)

 Im Fachportal der Crisis Prevention erscheinen die Inhalte aus dem behördlichen Fachmagazin für Gefahrenabwehr, Innere Sicherheit und Katastrophenschutz, sowie weiterführende / vertiefende Inhalte rund um die Themenschwerpunkte. In den Rubriken Innere Sicherheit, Feuerwehr, Katastrophenschutz und Kommunikation / IT wird das breite Spektrum an redaktionellen Inhalten, dass fach- und ressortübergreifend relevant ist umfassend abgedeckt. Durch aktuelle Meldungen, die eine Hilfestellung zur alltäglichen Aufgabenbewältigung und Einsatzoptimierung bieten, wird das Angebot des Fachportals abgerundet. Mit einem umfassenden Anbieterverzeichnis sind auch die Unternehmen direkt am Geschehen beteiligt und können das Portal somit optimal zur Kommunikation mit Entscheidungsträgern ihrer Zielgruppen branchenübergreifend nutzen.