Aktuelle Entwicklungen in der Verschüttetendetektion

Aktuelle Entwicklungen in der Verschüttetendetektion

Erdbeben, Lawinen oder Häusereinstürze: Sind Menschen unter Trümmerteilen begraben, ist schnelle und vor allem gezielte Hilfe gefragt. Eine neue Radar-Technologie aus dem Fraunhofer FHR erlaubt es nun erstmals, Verschüttete metergenau unter den...

Blackout-Planung im Freistaat Sachsen

Blackout-Planung im Freistaat Sachsen

Das Thema „Lang andauernder und flächendeckender Stromausfall“ ist weder neu noch unbekannt. Spätestens mit Vorliegen der Bundestagsdrucksache 17/5672 - Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung an den...

Pandemie-Special

Pandemie-Special

Hier finden Sie Informationen, Entwicklungen, Interviews und Neuigkeiten zur aktuellen Lage der Covid-19 Pandemie.

News & Produktmeldungen

Innere Sicherheit

Blackout-Planung im Freistaat Sachsen

Blackout-Planung im Freistaat Sachsen

Das Thema „Lang andauernder und flächendeckender Stromausfall“ ist weder neu noch unbekannt. Spätestens mit Vorliegen der Bundestagsdrucksache 17/5672 - Bericht des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung an den...

Interview mit Innenminister Reul: Sicherheit in all ihren Facetten

Interview mit Innenminister Reul: Sicherheit in all ihren Facetten

Als die nordrhein-westfälische Landesregierung von Hannelore Kraft in den letzten Zügen lag, gab es u.a. weit verbreitete Kritik an ihrem Sicherheitskonzept und Innenminister Jäger. Nach Laschets Wahlsieg übernahm Herbert Reul das Amt, und...

mehr zum Thema Innere Sicherheit

Feuerwehr

Die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Nürnberg

Die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr Nürnberg

Im Jahr 1999 stellte die Berufsfeuerwehr Nürnberg erstmals ihre neuaufgestellte Höhenrettungsgruppe (HöRG) der Öffentlichkeit vor. Zweck der neuen Truppe sollte sein, Einsätze in großen Höhen und Tiefen, die außerhalb der Reichweite der...

Knotenfreies und flexibles Sichern und Retten unter Absturzgefahr

Knotenfreies und flexibles Sichern und Retten unter Absturzgefahr

Das FALLSTOP®-SET APAARR ist eine zusammengesetzte Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) und Rettungsausrüstung. Sämtliche Einzelkomponenten sind gebrauchsfertig zusammengesetzt, ohne Verbindungs-, Brems- oder Anschlagknoten...

mehr zum Thema Feuerwehr

Katastrophenschutz

Aktuelle Entwicklungen in der Verschüttetendetektion

Aktuelle Entwicklungen in der Verschüttetendetektion

Erdbeben, Lawinen oder Häusereinstürze: Sind Menschen unter Trümmerteilen begraben, ist schnelle und vor allem gezielte Hilfe gefragt. Eine neue Radar-Technologie aus dem Fraunhofer FHR erlaubt es nun erstmals, Verschüttete metergenau unter den...

Dekontaminationsmaßnahme im Notfallplan

Dekontaminationsmaßnahme im Notfallplan

Im Mittelpunkt der Arbeiten des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, stehen Gesundheit und Wohlbefinden landwirtschaftlicher Nutztiere und der Schutz des Menschen vor von Tieren übertragenen Infektionen.

mehr zum Thema Katastrophenschutz

Kommunikation / IT

Aufbau eines LTE/5G-Campusnetzes in der Praxis

Aufbau eines LTE/5G-Campusnetzes in der Praxis

Frequenzzuteilungen für Campusnetze sind grundsätzlich technologie- und dienstneutral. Das bedeutet, dass nicht nur 5G (Band n78: 3.300 MHz – 3.800 MHz), wie oftmals angenommen, sondern auch LTE (Band 43: 3.600 MHz – 3.800 MHz) eingesetzt...

Schwarzfallsichere Kommunikation eines Energieversorgers mit TETRA

Schwarzfallsichere Kommunikation eines Energieversorgers mit TETRA

Sicherheitsbehörden wie Polizei, Feuerwehr, Betreiber Kritischer Infrastrukturen (KRITIS), Industrieunternehmen und zahlreiche andere Nutzer benötigen zwingend auch dann funktionierende Kommunikationssysteme, wenn in besonderen Lagen...

mehr zum Thema Kommunikation / IT

Veranstaltungen

Veranstaltungen & Fachmagazin

Cover

Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich, jeweils am Ende des Quartals. Beschäftigte aus den Sicherheitsbehörden (BOS) und Hilfsorganisationen sowie der Bundeswehr (Hauptberuflich) haben die Möglichkeit CRISIS PREVENTION kostenfrei an Ihre Dienststelle zu beziehen.

Jetzt abonnieren

CRISIS PREVENTION (CP)

 Im Fachportal der Crisis Prevention erscheinen die Inhalte aus dem behördlichen Fachmagazin für Gefahrenabwehr, Innere Sicherheit und Katastrophenschutz, sowie weiterführende / vertiefende Inhalte rund um die Themenschwerpunkte. In den Rubriken Innere Sicherheit, Feuerwehr, Katastrophenschutz und Kommunikation / IT wird das breite Spektrum an redaktionellen Inhalten, dass fach- und ressortübergreifend relevant ist umfassend abgedeckt. Durch aktuelle Meldungen, die eine Hilfestellung zur alltäglichen Aufgabenbewältigung und Einsatzoptimierung bieten, wird das Angebot des Fachportals abgerundet. Mit einem umfassenden Anbieterverzeichnis sind auch die Unternehmen direkt am Geschehen beteiligt und können das Portal somit optimal zur Kommunikation mit Entscheidungsträgern ihrer Zielgruppen branchenübergreifend nutzen.