BDBOS übernimmt User Help Desk für die Netze des Bundes

BDBOS übernimmt User Help Desk für die Netze des Bundes

Im Dezember 2019 hat die BDBOS erfolgreich den User Help Desk (UHD) der Netze des Bundes von der T-Systems International GmbH (TSI) übernommen. Der UHD dient allen Nutzern als erster Ansprechpartner bei Störungen im Betrieb und für...

AFCEA Fachausstellung 3.0 in der neuen ­Ausstellungs­location World Conference Center Bonn

AFCEA Fachausstellung 3.0 in der neuen ­Ausstellungs­location World Conference Center Bonn

Am 1./2. April 2020 beginnt für die AFCEA eine neue Ära. Nachdem die Fachausstellung 30 Jahre lang ihre Heimat in der Stadthalle Bad Godesberg hatte und dort immer weiter gewachsen war, wurde sie von 2017 - 2019 im Maritim Hotel Bonn durchgeführt.

Weiterbildung & Katastrophenschutz: der Masterstudiengang "KaVoMa"

Weiterbildung & Katastrophenschutz: der Masterstudiengang "KaVoMa"

Als untere Katastrophenschutzbehörden nehmen Kommunen die Aufgaben des Katastrophenschutzes wahr. Somit liegt sowohl die Vorsorge als auch die Bewältigung einer Krise oder Katastrophe in ihrer Verantwortung. Der berufsbegleitende Masterstudiengang...

News & Produktmeldungen

Innere Sicherheit

Bodycams werden Standard

Bodycams werden Standard

Innenminister Reul (NRW): "Die Kameras können kritische Situationen im Streifendienst entschärfen. Und das schützt die Polizistinnen und Polizisten direkt vor Übergriffen."

Heavy metal, heavy duty

Heavy metal, heavy duty

Wacken: 1 918 Einwohner, über 75 000 Besucher anlässlich des jährlichen Wacken Open Airs, das als größtes Metal-Festival der Welt gilt. Gegensätze ziehen sich an. Natürlich ist das Wacken Festival ein immenser Wirtschaftsfaktor für die...

mehr zum Thema Innere Sicherheit

Feuerwehr

PSA für die Hände von Seiz Industriehandschuhe GmbH

PSA für die Hände von Seiz Industriehandschuhe GmbH

Die Firma Seiz Industriehandschuhe GmbH stellte ihre PSA auf der A+A 2019 vor. Im Fokus stand "Specter" ein neues Produkt, welches sich für den Einsatz bei der Feuerwehr eignet. Im Detail stellte Dominik Hantke, Vertrieb und Beratung, die...

PSA von Tesimax Altinger GmbH

PSA von Tesimax Altinger GmbH

Tesimax Altinger GmbH bietet ein breites Portfolio von Schutzanzügen für CBRN-Gefahrenlagen bis hin zu Feuerwehrschutzkleidung an. Im Interview erklärt Sven Altinger, Gesell. Geschäftsführer von Tesimax, was die PSA der Firma ausmacht.

mehr zum Thema Feuerwehr

Katastrophenschutz

Weiterbildung & Katastrophenschutz: der Masterstudiengang "KaVoMa"

Weiterbildung & Katastrophenschutz: der Masterstudiengang "KaVoMa"

Als untere Katastrophenschutzbehörden nehmen Kommunen die Aufgaben des Katastrophenschutzes wahr. Somit liegt sowohl die Vorsorge als auch die Bewältigung einer Krise oder Katastrophe in ihrer Verantwortung. Der berufsbegleitende Masterstudiengang...

Sturzflutsimulationen als Hilfsmittel für die Katastrophenschutzplanung

Sturzflutsimulationen als Hilfsmittel für die Katastrophenschutzplanung

Aufgrund einer Vielzahl von Überflutungsereignissen der vergangenen Jahre und den damit verbundenen wirtschaftlichen Schäden in Siedlungsgebieten beabsichtigt die Stadt Leipzig die ganzheitliche Betrachtung der Überflutungsvorsorge. Ausgehend von...

mehr zum Thema Katastrophenschutz

Kommunikation / IT

Kommunikationstechnik von i.safe Mobile GmbH & RugGear

Kommunikationstechnik von i.safe Mobile GmbH & RugGear

Die Push-to-Talk Lösung von i.safe Mobile GmbH bietet eine sichere Anwendungstechnologie für Einsätze. Insbesondere im Bereich der Gasversorgung haben sich die Produkte bereits bewährt. Die exklusiven Produkte von RugGear werden im BOS-Bereich...

AFCEA Fachausstellung 3.0 in der neuen ­Ausstellungs­location World Conference Center Bonn

AFCEA Fachausstellung 3.0 in der neuen ­Ausstellungs­location World Conference Center Bonn

Am 1./2. April 2020 beginnt für die AFCEA eine neue Ära. Nachdem die Fachausstellung 30 Jahre lang ihre Heimat in der Stadthalle Bad Godesberg hatte und dort immer weiter gewachsen war, wurde sie von 2017 - 2019 im Maritim Hotel Bonn durchgeführt.

mehr zum Thema Kommunikation / IT

Veranstaltungen

Veranstaltungen & Fachmagazin

Cover

Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich, jeweils am Ende des Quartals. Beschäftigte aus den Sicherheitsbehörden (BOS) und Hilfsorganisationen sowie der Bundeswehr (Hauptberuflich) haben die Möglichkeit CRISIS PREVENTION kostenfrei an Ihre Dienststelle zu beziehen.

Jetzt abonnieren

CRISIS PREVENTION (CP)

 Im Fachportal der Crisis Prevention erscheinen die Inhalte aus dem behördlichen Fachmagazin für Gefahrenabwehr, Innere Sicherheit und Katastrophenschutz, sowie weiterführende / vertiefende Inhalte rund um die Themenschwerpunkte. In den Rubriken Innere Sicherheit, Feuerwehr, Katastrophenschutz und Kommunikation / IT wird das breite Spektrum an redaktionellen Inhalten, dass fach- und ressortübergreifend relevant ist umfassend abgedeckt. Durch aktuelle Meldungen, die eine Hilfestellung zur alltäglichen Aufgabenbewältigung und Einsatzoptimierung bieten, wird das Angebot des Fachportals abgerundet. Mit einem umfassenden Anbieterverzeichnis sind auch die Unternehmen direkt am Geschehen beteiligt und können das Portal somit optimal zur Kommunikation mit Entscheidungsträgern ihrer Zielgruppen branchenübergreifend nutzen.