BBK

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (=BBK) hat die zivile Sicherheitsvorsorge als Hauptziel. Optimierte Ressourcenverteilung, verbessertes Krisenmanagement und stärkere Gefahrenabwehr verknüpft die BBK zum Schutzsystem für die Bevölkerung und ihren Lebensgrundlagen.

Generalinspekteur der Bundeswehr besucht das BBK

Generalinspekteur der Bundeswehr besucht das BBK

Am 26. Juni hat BBK-Präsident Christoph Unger General Eberhard Zorn, den Generalinspekteur der Bundeswehr, zu einem Informationsbesuch im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Bonn begrüßt. Zorn ist der ranghöchste...

"Starkregen" und "Sturzfluten" vor allem im Sommer

"Starkregen" und "Sturzfluten" vor allem im Sommer

Mit dem Sommer beginnt auch die Hauptsaison für Gewitter und Unwetter. In den letzten Jahren haben Fälle von Unwettern und Überschwemmungen in Deutschland schwere Schäden verursacht. Das BBK empfiehlt Ihnen, mehr Selbstschutz zu betreiben und...

Neuer Corona-Informationsbereich in der Warn-App NINA Version 3.1

Neuer Corona-Informationsbereich in der Warn-App NINA Version 3.1

Hilfreiche und vor allem zuverlässige Informationen sind ein wichtiger Faktor für Selbstschutz und Vorsorge in der Corona-Pandemie. Hierzu hat das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) in Zusammenarbeit mit weiteren...

weitere Artikel anzeigen