Resilienz

Resilienz ist die Fähigkeit Krisen erfolgreich zu bewältigen und die zur Verfügung stehenden Ressourcen dem Anlass entsprechend zur Weiterentwicklung zu nutzen.

Resiliente Informations- und Kommunikationstechnologie für ein krisenfestes Deutschland

Resiliente Informations- und Kommunikationstechnologie für ein krisenfestes Deutschland

Die aktuelle Corona-Krise verdeutlicht: Deutschland ist katastrophengefährdet. Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) spielt bei der Reaktion auf diese Krise und bei ihrer fortdauernden Bewältigung eine entscheidende Rolle. Der hohe...

NOWATER: Notfallvorsorgeplanung der Wasserver- und -entsorgung von Einrichtungen des Gesundheitswesens

NOWATER: Notfallvorsorgeplanung der Wasserver- und -entsorgung von Einrichtungen des Gesundheitswesens

Krankenhäuser und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens sind ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Sie sind essentiell für die Behandlung bzw. Versorgung von Verletzten und Erkrankten, sowie für die Bewältigung von Schadensereignissen.

Wer hilft, wenn nichts mehr geht?

Wer hilft, wenn nichts mehr geht?

Versorgungsmangellagen, die durch Ausfälle Kritischer Infrastrukturen entstehen, haben gravierende Auswirkungen auf die Gesellschaft, aber auch auf jeden Einzelnen. Um eine Bewältigung zu ermöglichen, werden kurzfristige Ersatzversorgungen...

Photo

Abschlussveranstaltung KIRMin

Betreiber Kritischer Infrastrukturen, Vertreter des Katastrophenschutzes und der Forschung hatten die Möglichkeit, die Projektergebnisse zu diskutieren und sich untereinander zu vernetzen.