Krisenmanagement

Krisenmanagement bezeichnet den strukturierten Umgang mit einer Krisensituation. Bestimmte Verlaufsmuster müssen befolgt werden, um auf möglichst schnelle Art und Weise präzise Ergebnisse zu erhalten, mit denen eine weitere Vorgehensweise geplant werden kann.

Krisenbewältigung in der Covid-19-Pandemie

Krisenbewältigung in der Covid-19-Pandemie

Die Bewältigung der Covid-19-Pandemie hat sowohl Behörden als auch Unternehmen vor besondere und neue Herausforderungen gestellt.

Sicherstellung der medizinischen Versorgung und Betreuung im radiologischen und nuklearen Notfall

Sicherstellung der medizinischen Versorgung und Betreuung im radiologischen und nuklearen Notfall

Die aktuelle Covid-19-Krise macht deutlich, wie wichtig ausreichende Vorhaltungen für Katastrophen bei allen an der medizinischen Versorgung beteiligten Einrichtungen sind.

BBK und VKU intensivieren Zusammenarbeit  zum Schutz Kritischer Infrastrukturen

BBK und VKU intensivieren Zusammenarbeit zum Schutz Kritischer Infrastrukturen

Heute diskutieren das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) zentrale Fragen des Bevölkerungsschutzes. Anlass sind die BBK-Neuausrichtung und Lehren aus Corona.

weitere Artikel anzeigen