ZMZ

Zivil-militärische Zusammenarbeit (=ZMZ) ist ein wichtiger Baustein in der KZV und bezeichnet das Zusammenwirken von staatlichen und nichtstaatlichen zivilen Organisationen mit denen der militärischen Verteidigung. Im Fokus steht, die Gefahrenabwehr und das Krisenmanagement.

Gesundheitlicher Bevölkerungsschutz: Engere Zusammenarbeit von BBK und Bundeswehr

Gesundheitlicher Bevölkerungsschutz: Engere Zusammenarbeit von BBK und Bundeswehr

BBK strebt engere Zusammenarbeit mit dem Sanitätsdienst der Bundeswehr an - dazu hat BBK-Präsident Ralph Tiesler den Chef des Stabes des Kommando Sanitätsdienstes der Bundeswehr, Generalstabsarzt Dr. Norbert Weller, am 24. Oktober 2022 im BBK...

Sicherheits- und Verteidigungsindustrie stärken

Sicherheits- und Verteidigungsindustrie stärken

aden-Württemberg und Bayern setzen sich bei der Bundesregierung für die Stärkung der Sicherheits- und Verteidigungsindustrie in Deutschland ein.

Amtshilfe der Bundeswehr am Beispiel des Vegetationsbrandes Lübtheen

Amtshilfe der Bundeswehr am Beispiel des Vegetationsbrandes Lübtheen

Als die Berliner Bevölkerung am Morgen des 1. Juli 2019 die Fenster für Frischluft und Abkühlung öffnete, schlug den meisten gleich ein strenger Geruch in die Nase.

Photo

ARKAT e. V.

Der fachübergreifende Katastrophenschutzverband ARKAT e. V. wurde 1990 als Vertretung der in der Regie der Katastrophenschutzbehörden tätigen Helferinnen und Helfer des Katastrophenschutzes in der…

Photo

Host Nation Support heute

Die Entwicklung der sicherheitspolitischen Lage in Europa hat dazu geführt, dass die Bundesrepublik Deutschland sich im NATO-Bündnisrahmen wieder verstärkt auf Landes- und Bündnisverteidigung…

Photo

Kriminalprävention

Unsere immer komplexere und globalisierte Gesellschaft eröffnet gleichermaßen Chancen wie Risiken, produziert Gewinner ebenso wie Verlierer. Die jüngsten terroristischen Anschläge in unseren…

weitere Artikel anzeigen