ZMZ

Zivil-militärische Zusammenarbeit (=ZMZ) ist ein wichtiger Baustein in der KZV und bezeichnet das Zusammenwirken von staatlichen und nichtstaatlichen zivilen Organisationen mit denen der militärischen Verteidigung. Im Fokus steht, die Gefahrenabwehr und das Krisenmanagement.

„Flüchtlingshilfe umfasst alles,  was wir zur Verfügung stellen können“

„Flüchtlingshilfe umfasst alles, was wir zur Verfügung stellen können“

Mit Indienststellung des Kommandos Territoriale Aufgaben in Berlin bündelt und koordiniert die Bundeswehr sämtliche Fähigkeiten in der Zivil-­Militärischen Zusammenarbeit und dem Katastrophenschutz. Derzeit koordiniert das Kommando Territoriale...

3. CP-Symposium als wichtige Netzwerkplattform

3. CP-Symposium als wichtige Netzwerkplattform

Das Thema Ausbildung betrifft alle Instanzen von BOS bis Militär. Aus diesem Grund veranstaltete CP als Plattform für den interdisziplinären Austausch aller am Bevölkerungsschutz beteiligten Akteure am 14. Januar 2015 das 3. CP-Symposium zu...

Kriminalprävention

Kriminalprävention

Unsere immer komplexere und globalisierte Gesellschaft eröffnet gleichermaßen Chancen wie Risiken, produziert Gewinner ebenso wie Verlierer. Die jüngsten terroristischen Anschläge in unseren Anrainerstaaten, wiederkehrende Bedrohungslagen an...