DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist das Forschungszentrum der Bundesrepublik Deutschland für Luft- und Raumfahrt. In der Sicherheitsforschung werden die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten mit verteidigungs- und sicherheitsrelevantem Bezug in Abstimmung mit den Partnern in Staat, Wissenschaft, Industrie und internationalen Organisationen geplant und gesteuert.

Mit Soft­wa­re­tech­no­lo­gie ge­gen Co­vid-19

Mit Soft­wa­re­tech­no­lo­gie ge­gen Co­vid-19

DLR und HZI stellen neue Homepage zur Darstellung des Covid-19 Infektionsgeschehens vor.

DLR mit ei­nem neu­en In­sti­tut zur Si­cher­heit von Künst­li­cher In­tel­li­genz

DLR mit ei­nem neu­en In­sti­tut zur Si­cher­heit von Künst­li­cher In­tel­li­genz

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird ein Institut für KI-Sicherheit an den Standorten Sankt Augustin und Ulm aufbauen. Das hat der Senat des DLR am 3. Dezember 2020 beschlossen.

Luft­waf­fe und DLR ver­ein­ba­ren Ko­ope­ra­ti­on

Luft­waf­fe und DLR ver­ein­ba­ren Ko­ope­ra­ti­on

Das Kommando Luftwaffe und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) unterzeichneten am 30.10.2020 ein Kooperationsabkommen. Im Rahmen der zukünftigen Zusammenarbeit soll insbesondere der fachtechnische und wissenschaftliche Austausch...

Photo

Ein Messboot für das DLR

Besseres Wetter hätte sich der aquatische Neuankömmling kaum wünschen können: Bei strahlendem Sonnenschein wurde das neue Messboot des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) auf den…