Photo
Quelle: david@engel.ac

Feuerwehr

Themen rund um die Abwehr von Schäden durch Brand und zur technischen Hilfeleistung (Berufsfeuerwehr, Werkfeuerwehr, Flughafenfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr).

Wenn Retter ums Leben kommen – Was steht den Hinterbliebenen zu?

Wenn Retter ums Leben kommen – Was steht den Hinterbliebenen zu?

Immer wieder kommt es im Freiwilligendienst zu tragischen Unfällen. Was steht den Hinterbliebenen zu und sind sie in jedem Fall vor finanziellen Schäden geschützt?

112RESCUE begeistert bei zweiter Ausgabe mit Innovationen, Vielfalt und hoher Erlebnisdichte

112RESCUE begeistert bei zweiter Ausgabe mit Innovationen, Vielfalt und hoher Erlebnisdichte

Fachmesse für das moderne Rettungswesen und die Gefahrenabwehr ist der Marktplatz für zukunftsweisende Technologien sowie neue und bewährte Materialien, Produkte und Anwendungen der Branche

Eine Zukunft ohne PFAS

Eine Zukunft ohne PFAS

Aufgrund ihrer hervorragenden filmbildenden Fähigkeiten wurden in der Vergangenheit bevorzugt Löschmittel mit Fluor-Verbindungen zur Brandbekämpfung eingesetzt. Jedoch gibt es entscheidende Nachteile.

112RESCUE: „Women-in-Rescue-Award“ setzt Zeichen für mehr Parität, Wertschätzung und Sichtbarkeit von Frauen

112RESCUE: „Women-in-Rescue-Award“ setzt Zeichen für mehr Parität, Wertschätzung und Sichtbarkeit von Frauen

Die Fachmesse ehrt am 08. Juni 2024 bereits zum zweiten Mal eine herausragende Persönlichkeit mit dem „WIR-Award“ (Women-in-Rescue-Award).

Einsatzübung „Pferdsfeld 2024“ im Industriegebiet

Einsatzübung „Pferdsfeld 2024“ im Industriegebiet

Mitte April fand im Industriegebiet Pferdsfeld eine Einsatzübung statt, die realistisch ein Szenario eines Verkehrsunfalls zwischen einem Gefahrguttransporter und einem Linienbus simulierte

Hunderte zogen bei der großen Katastrophenschutzübung an einem Strang

Hunderte zogen bei der großen Katastrophenschutzübung an einem Strang

Hand in Hand arbeiteten Uniformträger aus allen Teilen des Landkreises Birkenfeld und der Region Trier sowie Hilfsorganisationen, Behörden und Bundeswehr bei der neunstündigen Katastrophenschutzübung auf dem Truppenübungsplatz Baumholder

News

Photo

PROJEKT "GEMEINSAMES MUSEUM"

Das Projekt "gemeinsames Museum" nimmt neue Fahrt auf. Am 13.02.2024 kam es in Fulda erneut zu einem Arbeitstreffen zwischen Vertretern des Deutschen Feuerwehrverbandes, des Deutschen…

weitere Artikel anzeigen