PSA

Die persönliche Schutzausrüstung (=PSA) dient zum Gesundheitsschutz, sowie zum Schutz vor jegliche Gefährdung für die eigene Sicherheit. Bei Bedarf noch mit Zusatzausrüstung. die demselben Zweck dient, zu unterstützen.

Dekontaminationsmaßnahme im Notfallplan

Dekontaminationsmaßnahme im Notfallplan

Im Mittelpunkt der Arbeiten des Friedrich-Loeffler-Instituts (FLI), Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, stehen Gesundheit und Wohlbefinden landwirtschaftlicher Nutztiere und der Schutz des Menschen vor von Tieren übertragenen Infektionen.

Optisch klarere Verhältnisse beim Zoll

Optisch klarere Verhältnisse beim Zoll

Nachdem bereits im August 2019 die Vollzugskräfte des Hauptzollamtes Braunschweig mit einer neuen, blauen Dienstkleidung ausgestattet wurden, tragen ab dem 16. November 2020 auch die Beschäftigten in den Zollämtern Dienstkleidung. Dies entspricht...

Knotenfreies und flexibles Sichern und Retten unter Absturzgefahr

Knotenfreies und flexibles Sichern und Retten unter Absturzgefahr

Das FALLSTOP®-SET APAARR ist eine zusammengesetzte Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) und Rettungsausrüstung. Sämtliche Einzelkomponenten sind gebrauchsfertig zusammengesetzt, ohne Verbindungs-, Brems- oder Anschlagknoten...

weitere Artikel anzeigen