24.04.2024 •

2024 TESIMAX – Chemiekalienschutzanzug (CSA)

Aktuell freuen wir uns über Neukunden-Zuwachs in Deutschland, Europa und Südostasien. In diesen Regionen haben wir nun Händler-Stützpunkte errichtet, über die wir die Feuerwehren weltweit betreuen. Insbesondere unsere gas- und flüssigkeitsdichten Chemikalien-Voll-Schutzanzügen (nach DIN EN 943 Teil 1 und 2 ET für ABC/CBRN Einsätze) werden verstärkt nachgefragt, insbesondere für die Feuerwehren sowie den Zivil- und Katastrophenschutz.

Dadurch tragen auch wir zur erhöhten Sicherheit und Reserve bei, die es aufgrund der aktuellen weltpolitischen Situation jedoch auch benötigt.

2024 TESIMAX – Chemiekalienschutzanzug (CSA)
Quelle: Tesimax - Altinger GmbH

„Die Einsatzkräfte müssen sich im Ernstfall auf Ihren Schutzanzug verlassen.  Du benötigst bei einem Einsatz im ABC / CBRN Bereich die höchste Schutzstufe. In diesem Bereich reden wir von der „Hot Zone“, von Chemikalien, (Kampf)Gasen, toxischen Flüssigkeiten und (radioaktive) Partikel. Da muss alles funktionieren, die Schutzausrüstung muss Dich schützen. Das höchste Schutzlevel erreichst Du nur mit einem TESIMAX Schutzanzug. Das ist aufgrund der (patentierten) einzigartigen Materialien, der Nahtversiegelungs-Technik und den Hochleistungs-Komponenten (3-fach Sichtscheibe, High-Performance Elastomere Komponenten und Optionen) ein Fakt. Oder besser gesagt, vertraue auf Technik, Sicherheit und Maximum.“

2024 – Das neue LINE UP der TESIMAX CHEMIESCHUTZANZÜGE (CSA)

Die Chemikalien-Vollschutzanzüge aus POLYRAN®, SYKAN® und SILVERFLASH® können nach Norm in drei verschiedenen Modellen produziert werden. Als Vollschutzanzug für Feuerwehren und Einsatzkräfte mit Atemschutzgerät innenliegend (type 1a VS5/VS20 Serie) oder außenliegend (type 1b, GS 3/GS3M Serie). Zudem noch als Spezial-Schutzanzug für die Industrie mit einer konstanten Druckluftzuführung, ohne zusätzliches Atemschutzgerät (type 1c, VSF-Serie).

„Diese Schutzanzüge sind die einzigen Real-Reusable Mehrwegschutzanzüge der Welt, da jegliche Chemikalien-Kontamination bereits an der Materialaußenseite gestoppt wird, im Unterschied zu herkömmlichen Schutzanzügen. Zusammen mit neuen und verbesserten Komponenten (beispielsweise: Handschuhe, Sensorik, Unterziehkleidung) und Wiederaufbereitung-Ersatzteilen ist die Einsatz- und Leistungsfähigkeit nochmals deutlich gesteigert. Und das mit einer 15-jährigen Lebenszeit!“

Darüber hinaus bieten wir partikel- und flüssigkeitsdichte Einweg-Chemikalien-Schutz-Overalls an (type 3-4-5-6). Insbesondere die VSF 21 Serie (Vollschutzanzug mit Fremdbelüftung – Gebläsefilter) bietet hier neue Möglichkeiten in der Anwendung.

„So haben wir zum Beispiel im Jahr 2023 das Bundesland Baden-Württemberg erfolgreich mit einem neu entwickelten Gebläsefilter-Dekon-System für den bereits vorhandenen Dekon-Schutzanzug (type 3-B, ESK 1 PE-D+) ausgerüstet.“

Passend zu diesem Hintergrund erscheint im Frühjahr 2024 der neue TESIMAX Chemikalien-Schutzanzugskatalog. Dies nicht nur in digitaler Form ( www.tesimax.de ) sondern auch klassisch gedruckt (mit FSC Siegel: Paper Responsable Sources).

Weitere Informationen über www.tesimax.de 



Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: TESIMAX – Altinger GmbH

TESIMAX – Altinger GmbH

Leimenstraße 2
75242 Neuhausen
Deutschland

Verwandte Artikel

2024 – FEUERWEHR-EINSATZKLEIDUNG von TESIMAX

2024 – FEUERWEHR-EINSATZKLEIDUNG von TESIMAX

Das nächste Schutz-Level wird ab Frühjahr-Sommer 2024 erreicht. Dann erscheint nämlich der neue Feuerwehr-Einsatzkleidung-Katalog von TESIMAX. Das Line Up wurde komplett überarbeitet und insgesamt verbessert.

Die intelligenten Schutzanzüge

Die intelligenten Schutzanzüge

Mehrweg-Schutzanzüge mit High Performance Technologie ­SILVERFLASH® und SYKAN® 2 Schutzanzüge mit ANGEL SENSOR SYSTEMS (ANGEL EYE®, ANGEL CONTROL® und ANGEL HEART®).

TESIMAX CSA NEWS 2022 – Die REAL REUSABLE SCHUTZANZÜGE

TESIMAX CSA NEWS 2022 – Die REAL REUSABLE SCHUTZANZÜGE

Ab sofort erhältlich ist das weiter entwickelten Chemieschutz-Gewebe SYKAN® 2 in Form von gas- und flüssigkeitsdichten Chemikalienschutzanzügen nach EN Richtlinien 1aET (VS 5 oder VS20 SYKAN® 2 und 1bET (GS3 oder GS3M SYKAN® 2).

:

Photo

GORE-TEX CROSSTECH® Produkttechnologie

Mehr als die Hälfte aller Einsätze von Mitarbeitenden der Feuerwehr, des technischen Hilfedienstes und des medizinischen Rettungsdienstes sind technischer oder medizinischer Art.

Photo

FUK-CIRS

Im Feuerwehralltag kommt es, trotz Einhaltung der bestehenden Sicherheitsvorschriften, immer wieder zu Unfällen bzw. brenzligen Situationen. Von den Unfällen erfahren die Feuerwehr-Unfallkassen…