LÜKEX

Die länderübergreifende Krisenmanagementübung (=LÜKEX) sind regelmäßig stattfindende Übungen zur Verbesserung des Krisenmanagements in außergewöhnlichen Gefahren- und Schadenslagen Deutschland.

"Cyberangriff auf Regierungshandeln" ist Thema der LÜKEX 21

"Cyberangriff auf Regierungshandeln" ist Thema der LÜKEX 21

Mit einer großen Kick-off-Veranstaltung am 27./28. November beginnt die intensive Vorbereitungsphase der LÜKEX 21. Das Szenario der im Mai 2021 stattfindenden Übung lautet „Cyberangriff auf Regierungshandeln“. In der strategischen Länder-...

LÜKEX 18: Gasmangellage in Süddeutschland – eine kritische Betrachtung

LÜKEX 18: Gasmangellage in Süddeutschland – eine kritische Betrachtung

Angenommen, auf einen Rekordsommer folgte ein Rekordwinter – und die Pipelines aus Russland, Norwegen oder den Niederlanden blieben leer. Katastrophenschützer übten bei LÜKEX 2018, was dann zu tun wäre. Frei erfunden ist der Engpass nicht,...

Auswertungsbericht LÜKEX 18

Auswertungsbericht LÜKEX 18

Im November 2018 hat die achte Länder- und Ressortübergreifende Krisenmanagementübung, kurz LÜKEX 18, stattgefunden. Mit dem Schwerpunkt einer Gasmangellage in Süddeutschland wurde das übergreifende und gemeinsame Krisenmanagement von Bund und...

Photo

Quo vadis LÜKEX?

Im Johannesevangelium wird Jesus von Petrus gefragt: „Domine, quo vadis? – Herr, wohin gehst Du?“ Die Frage nach dem Weg, der Verbindung vom aktuellen Aufenthalt zu einem künftigen Ziel sowie…