BSI

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (=BSI) ist für die Informationssicherheit in der Digitalisierung zuständig. Als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde erreicht sie dies durch Prävention, Detektion und Reaktion in der Digitalisierung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft.

Vom Hörsaal in den Job – Neuer Studiengang Cyber-Security

Vom Hörsaal in den Job – Neuer Studiengang Cyber-Security

Ab dem Wintersemester 2020/2021 bietet die Hochschule des Bundes (HS Bund) in Kooperation mit dem BSI zum ersten Mal den neuen und hochspezialisierten dualen Studiengang "Digital Administration and Cyber Security" an.

ICAO Masterliste - weltweite Sicherheit von elektronischen Reisedokumenten

ICAO Masterliste - weltweite Sicherheit von elektronischen Reisedokumenten

Nach jahrelangen Verhandlungen auf internationaler Ebene, fand im Dezember 2019 unter maßgeblicher Beteiligung des BSI das finale Abstimmungstreffen zur Masterliste der International Civil Aviation Organisation (ICAO) im New Yorker Gebäude der...

Achtung: Schadhafte SPAM-Mails im Namen mehrerer Bundesbehörden

Achtung: Schadhafte SPAM-Mails im Namen mehrerer Bundesbehörden

Derzeit werden vermehrt Spam-Mails mit schädlichem Anhang oder Links im Namen mehrerer Bundesbehörden verschickt. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ruft zu besonderer Vorsicht auf und warnt vor dem Öffnen dieser...

weitere Artikel anzeigen