BSI

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (=BSI) ist für die Informationssicherheit in der Digitalisierung zuständig. Als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde erreicht sie dies durch Prävention, Detektion und Reaktion in der Digitalisierung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft.

Empfehlungen bei IT-Angriffen auf kommunale Verwaltungen

Empfehlungen bei IT-Angriffen auf kommunale Verwaltungen

Die kommunalen Spitzenverbände haben gemeinsam mit dem Bundeskriminalamt (BKA) und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Empfehlungen zum Umgang mit Lösegeldforderungen bei Angriffen auf Kommunalverwaltungen mit...

Home-Office? – Aber sicher!

Home-Office? – Aber sicher!

Eine empfohlene Maßnahme im Kontext der Corona-Prävention ist die intensivere Nutzung von Home-Office und mobilem Arbeiten. Dafür gilt es, pragmatische Lösungen zu finden, die einerseits die Arbeitsfähigkeit einer Organisation erhalten,...

Voneinander Lernen für effektivere Cybersicherheitspolitik

Voneinander Lernen für effektivere Cybersicherheitspolitik

Der aktuelle Lagebericht des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) von 2019 zeichnet kein rosiges Bild der Cybersicherheit in Deutschland. Leider werden in Deutschland seit Beginn der Legislaturperiode jedoch Maßnahmen seitens...

weitere Artikel anzeigen