02.09.2022 •

Pressekonferenz Security Essen am 8. September 2022

Vom 20. bis 23. September geht die Security Essen 2022 in der Messe Essen an den Start. Auf der Leitmesse der zivilen Sicherheit zeigen sowohl Global Player als auch Start-ups aus 36 Nationen ihre neuen Produkte und innovativen Lösungen. Die Security Essen bietet dem Fachpublikum – darunter internationale Delegationen und hochranginge Vertreter*innen aus Wirtschaft und Politik – einen umfassenden Marktüberblick: von Einbruch-, Diebstahl- und Brandschutz über Drohnen-, Videound Überwachungstechnik bis hin zu Sicherheitsdienstleistungen und dem TopThema Cybersicherheit. 

Gerne möchten wir Sie gemeinsam mit unseren Partnerverbänden und Ausstellern über aktuelle Marktdaten der Sicherheitsbranche, Branchentrends und Neuheiten der Security Essen informieren. Wir laden Sie herzlich ein zur 

Pressekonferenz
der Security Essen 2022
mit Produktvorschau
Donnerstag, 8. September,11 Uhr
Congress Center Ost der Messe Essen, Raum A/B

(Eingang gegenüber der Grugahalle in Richtung Grugapark, Parken auf P1) 

Auf dem Podium erwarten Sie Dr. Urban Brauer, Geschäftsführer BHE – Bundesverband Sicherheitstechnik; Axel Schmidt, Geschäftsführer SALTO Systems; Markus Wagemann, Geschäftsführer ASW Nord – Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Norddeutschland; Florian Graf, Hauptgeschäftsführer BDSW – Bundesverband der Sicherheitswirtschaft; Jan Meiswinkel, Geschäftsführer Advancis; sowie Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer Messe Essen GmbH. 

Darüber hinaus präsentieren ausgewählte Aussteller ihre Produktneuheiten. Darunter sind beispielsweise ein Pfefferspray mit Alarmierungsfunktion per Smartphone und Tresore, die raffiniert und nicht sichtbar in schicke Designermöbel integriert wurden. 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Ihre Rückmeldung über dieses Formular: https://www.security-essen.de/presse/pressekonferenz/


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Security Essen versammelt internationale Sicherheitsbranche in der Messe Essen

Security Essen versammelt internationale Sicherheitsbranche in der Messe Essen

Das Thema Sicherheit boomt. Über 24 Milliarden Euro setzte allein der deutsche Markt 2021 um, das ist ein Plus von 7,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Security Essen begrüßt internationale Delegation der DIY-Branche

Security Essen begrüßt internationale Delegation der DIY-Branche

Die Sicherheitsbranche boomt. Ob Alarmanlage, Videoüberwachung oder Rauchmelder – die Nachfrage nach moderner und vernetzter Sicherheitstechnik wächst bei den Endverbraucher*innen.

Digitale und physische Sicherheit erleben auf der Security Essen 2022

Digitale und physische Sicherheit erleben auf der Security Essen 2022

Die Anforderungen an die zivile Sicherheit sind in den vergangenen Jahrzehnten stetig gewachsen. Längst ist neben die physische Absicherung von Gebäuden und Liegenschaften die Datensicherheit getreten.

: