IHS Report: Genetec mit starkem Wachstum im Bereich Zutrittskontroll-Software

IHS Report: Genetec mit starkem Wachstum im Bereich Zutrittskontroll-Software

Düsseldorf, 31. Juli 2019 — Genetec, führender Technologie-Anbieter für zentrales Sicherheitsmanagement, öffentliche Sicherheit und Business Intelligence, gehört zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Zutrittskontroll-Software weltweit. Das geht aus dem aktuellen Bericht „Access Control Intelligence Service Annual Update for Global and Regional Databases 2019“ des US-amerikanischen Daten- und Informationsdienst IHS Markit hervor. Demnach steigt Genetec in Nord- und Südamerika auf Rang 3 und belegt weltweit den sechsten Platz.

In dem Bericht heißt es: “Genetec konnte aufgrund der hochentwickelten Analyse-Funktionen von Security Center Marktanteile von Wettbewerbern hinzugewinnen. Mehrere etablierte Hersteller von Zutrittskontroll-Hardware arbeiten mittlerweile mit Genetec zusammen, um die überlegenen Features der Software nutzen zu können. Aus diesem Grund legte das Softwaregeschäft von Genetec in Nord- und Südamerika 2018 um fast 45 Prozent zu und erreichte dort einen Marktanteil von 7,8 %.

„Die große Akzeptanz von Genetec Synergis zeigt uns, dass wir mit unserem Fokus auf eine einheitliche Zutrittskontrollplattform für Unternehmen mittlerweile eine starke Führungsrolle im Markt eingenommen haben. Aufgrund unserer innovativen Technologie gewinnen wir stetig Marktanteile und kommen damit im weltweiten Geschäft für Zutrittskontrolllösungen auf ein starkes organisches Wachstum“, sagt Thibaut Louvet, Product Group Director für Zutrittskontrolle bei Genetec.

Wie aus den IHS Markit-Reports für Videoüberwachung, Zutrittskontrolle und automatische Nummernschilderkennung hervorgeht, ist Genetec der einzige Anbieter von Lösungen für zentrales Sicherheitsmanagement und öffentliche Sicherheit, der in allen Branchen für physische Sicherheitslösungen in den Top 10 vertreten ist.


Über Genetec

Genetec ist ein innovatives Technologieunternehmen mit einem breiten Lösungsportfolio für Sicherheit, Information und operativen Betrieb von Unternehmen und Organisationen. Die zentrale Lösung Security Center vereinigt IP-basierte Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, Nummernschilderkennung, Kommunikation und Analyse auf einer einzigen Plattform. Genetec entwickelt darüber hinaus Cloud-Lösungen und -Services. Sie erhöhen die Sicherheit und tragen dazu bei, dass Regierungsverantwortliche, Unternehmen, Verkehrsbetriebe sowie Städte und Gemeinden, in denen wir leben, neue Erkenntnisse über ihre Betriebsabläufe erhalten. Das Unternehmen mit Sitz in Montreal, Kanada, wurde 1997 gegründet. Genetec betreut Kunden weltweit mit einem umfangreichen Netzwerk aus zertifizierten Vertriebspartnern, Systemintegratoren und Beratern in über 80 Ländern.

Weitere Informationen: www.genetec.de 


Verwandte Artikel

Perimeter Protection 2020 setzt neue Bestmarken

Perimeter Protection 2020 setzt neue Bestmarken

Mit 4.200 Fachbesuchern, das sind knapp 16 Prozent mehr als bei der Vorveranstaltung (2018: 3.639), geht am Donnerstag, 16. Januar 2020, die sechste Perimeter Protection äußerst erfolgreich zu Ende. Das Publikum informierte sich bei 166...

Perimeter Protection 2020 setzt neue Maßstäbe

Perimeter Protection 2020 setzt neue Maßstäbe

Es ist eines der wichtigsten Wachstumssegmente in der Sicherheitsbranche: Die Absicherung von Freigeländen, Grundstücks- bzw. Geländegrenzen, nicht nur bei kritischen Infrastrukturen wie Justizvollzugsanstalten, Flughäfen oder Rechenzentren,...

Axis Communications investiert in die Zukunft

Axis Communications investiert in die Zukunft

Axis Communications stellt die Weichen für die Zukunft und führt seinen erfolgreichen Wachstums- und Expansionskurs fort. Seit einigen Jahren kann das schwedische Unternehmen vielversprechendes Wachstum verzeichnen und plant bis zum Jahr 2022 die...

: