21.09.2021 •

BDBOS über neue Anforderungen und neue Technik auf dem BOS-Anwenderforum

Claus-Dieter Spletter, Leitender Polizeidirektor und Abteilungsleiter Betrieb bei der BDBOS, eröffnete mit seinem Fachvortrag das BOS-Anwenderforum beim 24. Europäischen Polizeikongress in Berlin.

Claus-Dieter Spletter, Leitender Polizeidirektor und Abteilungsleiter Betrieb...
Claus-Dieter Spletter, Leitender Polizeidirektor und Abteilungsleiter Betrieb bei der BDBOS, eröffnete mit seinem Fachvortrag das BOS-Anwenderforum beim 24. Europäischen Polizeikongress in Berlin.
Quelle: Behörden Spiegel/Klawon

Mit einem Streifzug von den coronabedingten Belastungen der Netze des Bundes, die von der BDBOS gut gemeistert werden konnten, über das stabile BOS-Digitalfunknetz während der Pandemielage und dessen Modernisierung bis hin zu den Auswirkungen der Flutkatastrophe auf den Digitalfunk BOS begann Spletter seinen Fachvortrag vor dem mit anwesenden Fachleuten aus Wirtschaft, Medien und Behörden gut gefüllten Plenum.

Kern des Vortrags bildeten die Ausblicke im Bereich der BOS-Breitbandkommunikation. Spletter erläuterte den Anwesenden, wie wichtig die Wahl des nutzbaren Frequenzspektrums für ein dediziertes BOS-Breitbandnetz ist und wie komplex sich dazu die Abstimmung zwischen Bund und Ländern darstellt. 

„Breitbandanwendungen werden für den Alltag der Einsatzkräfte immer wichtiger – eine eigene hochsichere, hochverfügbare Infrastruktur ist hierfür unerlässlich. Ein dediziertes Kernnetz soll deshalb die Grundlage bilden für den stufenweisen Aufbau eines einheitlichen Breitbandnetzes für die BOS“, so Claus-Dieter Spletter.

An den Vortrag schloss eine gut genutzte Fragerunde an, die unter den Anwesenden regen Anklang fand. Moderiert wurde das Anwenderforum von Dr. Barbara Held vom Behörden Spiegel.


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Motorola Solutions präsentiert auf der PMRExpo 2021 sein Gesamtportfolio an sicherheitskritischen Kommunikationslösungen

Motorola Solutions präsentiert auf der PMRExpo 2021 sein Gesamtportfolio an sicherheitskritischen Kommunikationslösungen

Auf der PMRExpo 2021 in Köln (23.-25. November, Halle 10.2, Stand C7) zeigt Motorola Solutions sein integriertes Portfolio an sicherheitskritischen Kommunikationslösungen, das Sprache, Datenanalyse, Videosicherheit und Zugangskontrolle vereint.

Fachkräfteportal des PMeV ist online

Fachkräfteportal des PMeV ist online

Pünktlich zur PMRExpo 2021 vom 23. bis zum 25. November in Köln ist das Fachkräfte-portal des Bundesverbandes Professioneller Mobilfunk (PMeV) – Netzwerk sichere Kommunikation gestartet.

Connect.Communicate.  HMF auf der PMRExpo

Connect.Communicate. HMF auf der PMRExpo

Neue Ausrichtung, neue Lösungen, neues Design – Hytera Mobilfunk (HMF) kommt mit großen Themen zur PMRExpo (23. bis 25. November) nach Köln und zeigt Highlights aus den Bereichen Solutions - Technologies – Services.

: