Innovation Communications: Hytera zeigt Neuheiten auf der PMRExpo2019

Mit modernen Kommunikationslösungen bereit für die Zukunft: Hytera hat auf der PMRExpo 2019 in Köln mit innovativen Breitbandlösungen und TETRA-Technik, smarten Push-to-Talk-over-Cellular (PoC)-Lösungen sowie den neuesten Funkgeräten eine große Vielfalt präsentiert. Unter dem Titel "Innovation Communications. It's in our DNA" begrüßte die Hytera-Familie ihre Besucher auf ihrem attraktiven Messestand, um ihnen die neuesten Innovationen, Highlights und aktuellen Trends vorzustellen.

Hytera Mobilfunk GmbH Stand auf der PMREXpo 2019
Hytera Mobilfunk GmbH Stand auf der PMREXpo 2019
Quelle: Hytera Mobilfunk GmbH

TETRA-Partnerprodukt im Fokus

Hytera bietet für seine Systempartner mit dem leistungsstarken ACCESSNET®-T IP ein kompaktes, stufenlos skalierbares und vielseitig einsetzbares TETRA-Partnerprodukt an. Dank der überarbeiteten ACCESSNET®-T-IP Netzmanagement-Software ist es äußerst einfach und schnell einzurichten und zu konfigurieren. 

Matthias Klausing, CEO der Hytera Mobilfunk GmbH: "Das neue TETRA-Partnerprodukt von Hytera auf Grundlage unserer robusten Outdoor-Basisstation wurde bei uns in Deutschland entwickelt. Wir freuen uns sehr, dass die neue ACCESSNET®-T-IP-Generation auf der PMRExpo auf so großes Interesse gestoßen ist. Mit unserem neuen TETRA-Partnerprodukt sind wir bereit für die Zukunft."

Neue TETRA-Funkgeräte: PT3-Serie und PTC680

Im Bereich TETRA hatte Hytera auch die aktuellsten Funkgeräte aus der eigenen Entwicklungsschmiede zur PMRExpo mitgebracht: Neu im Portfolio ist sowohl die PT3-Serie als auch das PTC680. Das PT310 oder wahlweise das PT350 sind der ideale Einstieg in die TETRA-Welt. Mit dem PTC680 hat Hytera ein neues High-End-Gerät auf den Markt gebracht: Das smarte, innovative Funkgerät kombiniert TETRA- und LTE-Technologien - beispielsweise zur sicheren und schnellen Übertragung von Daten über Breitband - und ermöglicht somit nahezu grenzenlose Kommunikation. 

Ein weiteres PMRExpo-Highlight auf dem Hytera-Stand war die Vorstellung einer Private-LTE-Lösung im laufenden Betrieb. Hytera hat damit die Präsentation der Hytera-Dispatcher-Applikationslösung SmartOne, die innovativen Push-to-Talk-over-Cellular-Geräte in Aktion sowie die Demonstration von verschiedenen Video-Funktionen mit den Hytera Multimode-Geräten und Bodycams kombiniert.

Innovative PoC-Lösungen von Hytera

Hytera hatte zur diesjährigen PMRExpo innovative Push-to-Talk-over-Cellular (PoC)-Lösungen mitgebracht - das Team hat in einem Live-Showcase anschaulich vorgeführt, wie flexibel die nutzerfreundliche und in Deutschland entwickelte PoC-App PTTconnect ist: Die ideale Lösung für viele Anwendungsbereiche zur sicheren und schnellen Teamkommunikation ist auf allen Hytera-PoC-Geräten (PNC370, PNC380, PNC550), den Multi-Mode-Geräten, aber auch auf jedem Smartphone einsetzbar.

HP785 von Hytera Mobilfunk GmbH
HP785 von Hytera Mobilfunk GmbH
Quelle: Hytera Mobilfunk GmbH

Neues DMR-Funkgerät: HP785

Als Besuchermagnet der PMRExpo erwies sich auch das neue Hytera-Funkgerät der nächsten DMR-Generation - das HP785. Das äußerst robuste und zuverlässige Gerät ist so konzipiert, dass es besonders leicht zu Tragen ist, und besticht durch hervorragende Audioqualität. Der 2.4-Zoll-Farbbildschirm ermöglicht es, wichtige Informationen in jeder Umgebung sofort auf einen Blick zu Erfassen und so im Notfall schneller reagieren zu können. Hytera hat das HP785 auf der PMRExpo noch vor der Markteinführung zum ersten Mal in Deutschland öffentlich vorgestellt.

Aufzeichnen, Prüfen, Reagieren: Hytera Bodycams

Bodycams sind der ideale Begleiter für jede kritische Situation: klein, leicht und leistungsstark. Hyteras Bodycams vereinen Kamera und kabellose Sprechmikrofone in nur einem Gerät und sind damit längst nicht nur im Bereich Public Safety zu unverzichtbaren Helfern geworden. Alle Hytera-Bodycams verfügen über eine Full-HD-Kamera für hervorragende Video- und Bildaufnahmen. Highlight der PMRExpo war das Hytera Spitzenmodell VM780, eine Kombination aus Bodycam und PoC-Gerät, das Videostreaming und Sprachkommunikation über 3G/4G/Wi-Fi in Echtzeit ermöglicht.

Ad-hoc-System ES-100

Im Katastrophenfall kommt es auf jede Sekunde an: Das Ad-hoc-System ES-100 ermöglicht schnelle Notfallkommunikation. Diese innovative Systemlösung von Hytera ist DMR-basiert und besteht aus mobilen, digitalen drahtlosen Ad-hoc-Repeatern, die sich schnell und selbstorganisiert durch einfaches Einschalten miteinander über Funk vernetzen. Dieses Verfahren ist bisher einzigartig und wurde von Hytera patentiert.

"Wir haben mit unserer Präsentation auf der PMRExpo wieder einmal eindrucksvoll zeigen können, dass unser ganzheitliches Portfolio für jeden Einsatzbereich und für jeden Anwendungsfall optimal abgestimmte, maßgeschneiderte Lösungen bietet."

Markus Oltmanns
Head of Product Marketing & Communications

Anbieter

Logo: Hytera Mobilfunk GmbH

Hytera Mobilfunk GmbH

Fritz-Hahne-Straße 7
31848 Bad Münder
Deutschland

Verwandte Artikel

Mit ACCESSNET®-T-IP in die Zukunft

Mit ACCESSNET®-T-IP in die Zukunft

Die nächste Generation ACCESSNET®-T-IP erreicht neue Horizonte: Das bereits vielfach im Feld erprobte, robuste und zuverlässige TETRA-Funksystem von Hytera ist auf dem Sprung in die Zukunft. Neben einem umfassend überarbeiteten...

PMRExpo 2019: Hytera stellt SCADA für DMR-Bündelfunk vor

PMRExpo 2019: Hytera stellt SCADA für DMR-Bündelfunk vor

Zuverlässige und sichere Sprach- und Datenkommunikation innerhalb nur eines Systems: Das Hytera-Team zeigt auf der PMRExpo die leistungsstarke SCADA-Lösung für das bewährte DMR-Bündelfunksystem.

Neues PoC-Funkgerät: Hytera zeigt das PNC380 auf der PMRExpo

Neues PoC-Funkgerät: Hytera zeigt das PNC380 auf der PMRExpo

Stay connected, stay informed: Hytera präsentiert auf der PMRExpo mit dem PNC380 das neueste Familienmitglied der innovativen PTT-over-Cellular (PoC)-Funkgeräteserie. Das PNC380 kombiniert nahezu grenzenlose Sprachkommunikation über Push-to-Talk...

: