30.07.2022 •

PMRExpo 2022: vom 22. bis 24. November in Köln

Auch in diesem Jahr ist die internationale Fachmesse PMRExpo drei Tage lang der Treffpunkt aller Experten von den Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) sowie aus der Energiewirtschaft und der einschlägigen Industrie. Die 22. Ausgabe der Fachmesse für alle Bereiche rund um Professional Mobile Radio (PMR) – also dem professionellen Mobilfunk – findet vom 22. bis 24. November 2022 in der Koelnmesse statt. Vor allem der Mix aus Vorträgen, Fachforen und die eigentliche Ausstellung in Halle 10.2 macht diese Leitmesse für sichere Kommunikation interessant für die unterschiedlichen Besuchergruppen. Ideeller Träger ist der PMeV – ein Netzwerk von Experten für einsatz- und sicherheitskritische Kommunikationslösungen im mobilen professionellen Einsatz. Seine Mitglieder sind Hersteller, System- und Applikationshäuser, Netzbetreiber, Anwender, Berater sowie darüber hinaus weitere Fachleute und Experten.

Die PMRExpo 2022 bietet als europäische Leitmesse für sichere Kommunikation eine attraktive Plattform für Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation, Applikationslösungen, Leitstellen- und Sicherheitstechnik, Infrastrukturelemente, Transport und Verkehr, Fahrzeugausstattung, Gerätezubehör und die relevanten Dienstleistungen rund um sicherheitskritische Kommunikation und den Objektfunk. Die Fachbesucher aus mehr als 35 Nationen haben an drei Tagen mit unterschiedlichen Schwerpunkten die Möglichkeit, ein wertvolles Vortragsprogramm mit kompaktem Wissen zu verfolgen. Bei den Fachforen, Summit-Vorträgen und der Speakers‘ Corner können sie sich über aktuelle Themen und Trends informieren sowie mitdiskutieren. 

Die EW Medien und Kongresse GmbH erwartet als Veranstalter wie in den Vorjahren rd. 4.500 Fachbesucher aus den »Blaulichtorganisationen«, aus kommunalen Verwaltungen sowie Industrievertreter. Bei den Ausstellern kommen 30 % aus dem Ausland. Erwartet werden auf der 2022er PMRExpo etwa 200 Anbieter von Produkten und Lösungen für sicherheitskritische Kommunikation und Objektfunk, denen 10.000 qm Ausstellungsfläche zur Verfügung steht. Zwei zusätzliche Ausstellungsbereiche für moderne Einsatzfahrzeuge – die Vehicle Areas – bieten Gelegenheit zur Besichtigung vor Ort. Den Schwerpunkt werden mit umfangreicher Funk- und Kommunikationstechnik ausgestattete Einsatzleitwagen (ELW) bilden.

Ausführliche Informationen für Besucher und potenzielle Aussteller finden Sie unter www.pmrexpo.de 


Die PMRExpo, Europäische Leitmesse für das Netzwerk Sichere Kommunikation, findet bereits zum 22. Mal statt. Seit 2009 ist die Koelnmesse ihre Heimat. Eine große Zahl von nationalen und internationalen Ausstellern sind vertreten, z. B. Hersteller, Anwender und Betreiber von Professional Mobile Radio Systemen. Ideeller Träger der PMRExpo ist der PMeV – Netzwerk Sichere Kommunikation. Veranstalter ist die EW Medien und Kongresse GmbH aus Berlin. www.pmrexpo.de 

Der PMeV ist ein Zusammenschluss von Experten für Kommunikationslösungen im mobilen professionellen Einsatz. Seine Mitglieder sind Hersteller, System- und Applikationshäuser sowie Netzbetreiber und Nutzer. Ziel des PMeV ist es, den PMR-Markt in Deutschland weiter zu entwickeln. Er stellt die Bedeutung von PMR-Lösungen für Wirtschaft und Volkswirtschaft dar und beeinflusst die politischregulatorischen Rahmenbedingungen für den Einsatz Professioneller Mobilfunklösungen. Als führender Kompetenzträger in Sachen PMR in Deutschland bietet er zu diesem Zweck ein Forum für einen neutralen, herstellerunabhängigen und partnerschaftlichen Dialog mit den Marktpartnern, der Politik sowie den Behörden und Institutionen. Der PMeV bietet Herstellern, Anwendern und Bedarfsträgern zudem eine neutrale Dialogplattform zur Bewertung von Technologien und zur Erörterung von Chancen und Risiken technischer Lösungen und Konzepte. Der PMeV fördert Standards und wirkt an deren Weiterentwicklung im Sinne der Anforderungen des deutschen Marktes aktiv mit. 

EW Medien und Kongresse GmbH aus Berlin ist führender Informationsanbieter für die Energie- und Wasserwirtschaft in Deutschland und liefert aktuelles Branchenwissen medienübergreifend aus einer Hand. Unter dem Leitspruch "Wissen ist unsere Energie" arbeitet EW täglich daran, die wichtigsten Brancheninformationen zusammenzutragen und aufzubereiten. Qualität, Aktualität und Praxisnähe stehen dabei immer im Mittelpunkt. Durch die Nähe zum BDEW, Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft, reagiert EW schnell auf aktuelle politische und rechtliche Entwicklungen. EW führt ebenfalls Veranstaltungen zu PMR-Themen durch, so beispielweise den Infotag PMR für Versorgungsunternehmen, die Fachtagung Bereitschaftsdienst, Blackout und Veranstaltungen rund um Notfall- und Krisenmanagement und seit 2013 auch die PMRExpo.


 

Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Sichere Alarmierung über Mobilfunk statt POCSAG und TETRA

Sichere Alarmierung über Mobilfunk statt POCSAG und TETRA

Die sichere Alarmierung von Einsatzkräften ist essenziell für eine schnelle Bekämpfung von Not- und Krisenfällen. Dazu werden benötigte Einsatzkräfte von der Leitstelle alarmiert.

PMRExpo — Innovationen für die Zukunft!

PMRExpo — Innovationen für die Zukunft!

Mehr als 180 erwartete nationale und internationale Aussteller werden in wenigen Wochen den Fachbesuchern ihre individuellen Produkte, Lösungen und Fahrzeuge live präsen-
tieren.

PMRExpo in den Startlöchern

PMRExpo in den Startlöchern

In vier Wochen öffnen sich die Tore zu Halle 10.2 im Congress‐Centrum Ost der Koelnmesse für die Besucher der internationalen Fachmesse PMRExpo.

: