31.03.2021 •

Neue elastische Einsatzkleidung

Schutzfunktion und hoher Tragekomfort

Nichts kommt den Beamten in Dienst und Einsatz permanent so nah, wie die eigene Schutz- und Einsatzkleidung. Der Träger muss sich voll und ganz auf „seine“ PSA verlassen können und das in nahezu jeder Situation und bei jeder Tragedauer.

Wurde der Fokus in der Vergangenheit, logischerweise, hauptsächlich auf die zu erreichenden Schutzfunktionen gelegt, verändert sich die Wahrnehmung der PSA in den letzten Jahren merklich. 

Neben dem definierten Schutz, wie z. B. gegen Nässe oder Flammen, wird auch der „Wohlfühlfaktor“ in den breiter werdenden Einsatzgebieten immer wichtiger.

Halbes Gewicht, volle Leistung. Neue PSA von GSG.
Halbes Gewicht, volle Leistung. Neue PSA von GSG.
Quelle: GSG Geilenkothen GmbH)

Einsatzkleidung, welche durch die besonders körpernah konstruierten Schnitte unter gleichzeitiger Verwendung von neuen, hoch elastischen Funktionstextilien eine völlig neue Ebene von Tragekomfort in sich vereint hat. Die Basis ist zunächst ein Wetterschutz Anorak mit GORE-TEX®.

Hier bietet GSG jetzt eine Lösung für eine deutlich leichtere und atmungsaktivere Einsatzkleidung, die der EN 343 Klasse 4 entspricht.

Bis zu 50 Prozent leichter und atmungsaktiver Dieser Aufbau ermöglicht im Vergleich zum herkömmlichen Materialaufbau ein 50 Prozent geringeres Gewicht und eine 50 Prozent höhere Atmungsaktivität. Dadurch steigen der Tragekomfort und die Bewegungsfreiheit, im Einsatzwagen ebenso wie am Einsatzort.

Diese neue, hoch elastische Innovation von Geilenkothen findet ebenfalls bei der dazu passenden SoftShell Jacke Einzug, die als ergänzende, leichte Einsatzjacke ebenfalls neue Maßstäbe in Sachen Tragekomfort und Beweglichkeit bei klassischer Einsatzkleidung setzen kann. 

Erreicht wurde dies durch eine völlig neu gestaltete SoftShell Jacke mit hoch elastischen GORE-TEX® Bluefin Einsätzen unter den Armen sowie am Rücken, die hier zudem noch durch eine sehr gute Atmungsaktivität durch die verwendete WINDSTOPPER® Membrane abgerundet wird.

Abgerundet wird die Kollektion schließlich von einer elastischen, leichten Einsatzhose aus Mischgewebe, welche für viele Einsätze geeignet ist. Natürlich können die Bekleidungsteile auch auf andere Einsatzgebiete hin abgestimmt werden, vom regulären Streifendienst bis hin zu SEK´s sind individuelle Anpassungen möglich. 



Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Novum im Arbeitsschutz: Ejendals stellt ersten schnittfesten „Bio“-Handschuh vor

Novum im Arbeitsschutz: Ejendals stellt ersten schnittfesten „Bio“-Handschuh vor

Erster Hightech-Handschutz aus biobasierter Dyneema® Faser kombiniert alle relevanten Schutzkriterien und reduziert CO2-Fußabdruck um 90 Prozent.

Vom Entwurf zum Einsatzstiefel

Vom Entwurf zum Einsatzstiefel

Die Entwicklung eines Feuerwehrstiefels ist wie bei jedem HAIX Schuh ein Zusammenspiel von Schuhmachern, Design-Experten, Spezialisten für Qualität und ein intensiver Austausch über Abteilungen hinweg.

TESIMAX NEWS 2021 – Die intelligenten Schutzanzüge

TESIMAX NEWS 2021 – Die intelligenten Schutzanzüge

SILVERFLASH® und SYKAN® 2 Schutzanzüge mit ANGEL SENSOR SYSTEMS (ANGEL EYE®, ANGEL CONTROL® und ANGEL HEART®).

:

Photo

WER DARF SPRINKLERANLAGEN WARTEN?

Sprinkleranlagen können im Ernstfall Leben und Werte retten, indem sie ein Feuer bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr bekämpfen und einen Brand schon bei seiner Entstehung löschen oder…

Photo

Vom Entwurf zum Einsatzstiefel

Die Entwicklung eines Feuerwehrstiefels ist wie bei jedem HAIX Schuh ein Zusammenspiel von Schuhmachern, Design-Experten, Spezialisten für Qualität und ein intensiver Austausch über Abteilungen…

Photo

Damit die Helfer nicht hilflos werden

Länger andauernde Stromausfälle führen zu beträchtlichen gesellschaftlichen Problemen. Sie betreffen gleicher­maßen das Privat- wie auch das Berufsleben aller Bürgerinnen und Bürger. Auch die…