pei tel startet kostenlose Onlineplattform für Tracking und Administration

Schon heute die Funktionen von morgen testen und eigene Bedürfnisse einbringen: Die pei tel Communications GmbH aus Teltow bei Berlin bietet Nutzern der Fahrzeugtelefone PTCarPhone 5 und 6 jetzt die Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung der Onlineplattform "Bridge" zu beteiligen. Mit der Administrationsoberfläche können alle in einem Fuhrpark verbauten Geräte aus der Ferne verwaltet werden. 

Über die übersichtlich gestaltete Oberfläche lassen sich zum Beispiel einzelne oder mehrere Modelle mit einem neuen Telefonbuch beziehungsweise neuen Kontakten ausstatten, diverse Trackingfunktionen nutzen oder Geräteeinstellungen ändern. Interessierte, die sich an der Weiterentwicklung der Onlineplattform beteiligen wollen, können sich ab sofort unter https://bridge.peitel.de beim Early Access-Programm anmelden und auf diese Weise als Erste neue Funktionen testen und mit ihren Rückmeldungen Einfluss auf die weitere Ausgestaltung nehmen.

pei tel Onlineplattform Bridge
pei tel Onlineplattform Bridge
Quelle: pei tel Communications GmbH

"Wir wollen unsere Onlineplattform noch besser machen. Dabei interessieren uns natürlich primär die Bedürfnisse und Erfahrungen der Nutzer – schließlich können sie am besten beurteilen, mit welchen Funktionen wir sie im Alltag bei ihrer Arbeit unterstützen können", sagt Stefan Hübner, Produktmanager von pei tel. Die Onlineplattform „Bridge“ erlaubt die komfortable und zentrale Verwaltung aller in einem Fuhrpark verbauten Fahrzeugtelefone. 

Für den Zugriff wird lediglich ein internetfähiges Gerät wie ein Computer, Smartphone oder Tablet benötigt. "Wer sich heute für ein zeitgemäßes Fahrzeugtelefon von pei tel entscheidet, kann gleichzeitig unsere Onlineplattform vollumfänglich und ohne zusätzliche Kosten nutzen. Damit stellt ‚Bridge‘ schon heute einen echten Mehrwert für unsere Kunden dar", so Hübner. Großen Wert legt er außerdem auf den Hinweis, dass die Onlineplattform auch künftig einer stetigen Weiterentwicklung unterliegt und so kontinuierlich um neue Funktionen ergänzt und an die Anforderungen der Nutzer angepasst wird.

pei tel PTCarPhone 6
pei tel PTCarPhone 6
Quelle: pei tel Communications GmbH

Die professionellen Fahrzeugtelefone der PTCarPhone Serie zeichnen sich neben zahlreichen Telematik-Leistungsmerkmalen insbesondere durch eine besonders gute Empfangs- und Sprachqualität aus. Dank Außenantenne weisen die Geräte eine hervorragende Signalerkennung auf und die Anfälligkeit für Störungen ist reduziert. Auch die Sprachqualität im Freisprechmodus übertrifft in der Regel die von Bluetooth-Lösungen um ein Vielfaches. Wie das Vorgängermodell verfügt das PTCarPhone 6 über sechs programmierbare digitale Ein- und Ausgänge (I/O Ports), die jeweils separat konfiguriert werden können – auch aus der Ferne über die Onlineplattform "Bridge". Hiermit lassen sich beispielsweise verschiedene externe Geräte fernsteuern und -schalten. Mit der neuen PTCarPhone 6 Serie bietet pei tel jetzt zudem erstmals alle Modelle als 4G-Versionen an.

Möglich sind sowohl das Telefonieren über Voice over LTE (VoLTE) als auch die Nutzung als drahtlose Internetzugangsmöglichkeit (Hotspot) für andere Geräte. Darüber hinaus ist bei allen Geräten der PTCarPhone 6 Serie erstmals eine GPS-Ortungsfunktion integriert, mit der sich diverse Telematikfunktionen, wie das Tracking, realisieren lassen. Über die Onlineplattform „Bridge“ können alle in einer Flotte verbauten Systeme auf einer Karte übersichtlich dargestellt werden. 


Über die pei tel Communications GmbH

pei tel, ein Unternehmen der Familie Peiker, steht für professionelles Equipment zur einwandfreien Sprachübertragung. Das in Teltow bei Berlin ansässige Unternehmen ist auf die Entwicklung und Herstellung hochqualitativer Kommunikationslösungen und Funkzubehörgeräte spezialisiert. Die umfangreiche Produktpalette umfasst diverse Mikrofontypen, Bedienhandapparate, Lautsprecher, Tischsprechstellen sowie Mikrofon-Lautsprecher und weitere Hör-/Sprechgarnituren.

Darüber hinaus entwickelt pei tel Connectivity-Lösungen für Fahrzeuge und Systeme, bei denen Technologien der Sprach- und Datenkommunikation auf höchstem Niveau vereint werden. So beispielsweise das PTCarPhone – ein professionelles Autotelefon mit erstklassiger Akustik, exzellenter Freisprechfunktion und flexiblen Telematik-Leistungsmerkmalen. Kunden der pei tel kommen aus den Bereichen BOS (Polizei, Feuerwehr, Behörden), Leitstellen, Industrie, ÖPNV, Beschallung, Verkehr und Konferenztechnik. pei tel ist ISO 9001 zertifiziert und entwickelt alle Produkte in Deutschland. Hierbei legt das Unternehmen größten Wert auf die Einhaltung von Technologie-, Umwelt-, und Qualitätsstandards.

Verwandte Artikel

Leitstellentechnik der Frequentis Deutschland GmbH

Leitstellentechnik der Frequentis Deutschland GmbH

Die Produkte ASGARD und LifeX von Frequentis Deutschland GmbH bieten als Kommunikationsdrehscheiben eine sichere Lösung für die Leitstellentechnik. Im Videointerview erklärt Dr. Reinhard Grimm, Geschäftsführer, die Einzelheiten.

Einheitliches Alarmsystem in Herne

Einheitliches Alarmsystem in Herne

Die Stadt Herne liegt inmitten des Ruhrgebietes und zählt mit rund 160.000 Menschen zu den Großstädten im Revier. Die Berufsfeuerwehr Herne besteht aus etwa 150 hauptamtlichen Feuerwehrleuten, die Freiwillige Feuerwehr Herne hat etwa 180 Kräfte....

Tagesgeschäft und Stabsarbeit – ein Widerspruch?

Tagesgeschäft und Stabsarbeit – ein Widerspruch?

Strukturierte Prozesse und schnelle Entscheidungen noch während eines Notrufs in der Leitstelle auf der einen und ein kompliziertes Stabsmodell mit schwer erlernbaren Belegflüssen (z. B. Vierfachvordruck) sowie einer eher strategischen, sehr...

:

Photo

Erreichbarkeit durch die Polizei

Die staatlichen Organe zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und hier insbesondere die Landespolizeien sind ein wichtiger Teilbereich der Daseinsvorsorge. Im Rahmen des…