30.06.2021 •

Steigende Attraktivität

Eine gute Netzabdeckung, eine bereits vorhandene Infrastruktur und vielfältige, über die Sprachkommunikation hinausgehende, Möglichkeiten: Breitbandlösungen werden für die sicherheitskritische Kommunikation immer attraktiver. Das gilt umso mehr, seitdem GSM-, UMTS- und LTE-Geräte auch über spezielle Funktionalitäten für den Einsatz bei Behörden und Unternehmen verfügen. Die Fahrzeugtelefone der PTCarPhone Serie von pei tel ermöglichen zum Beispiel, dass sich verschiedene Teilnehmer auf eine Serverkonferenz einwählen können. Das Besondere: Bei einer Unterbrechung findet eine automatische Wiedereinwahl statt. Es müssen keine Einwahlnummer, Geheimnummern oder persönliche Identifikationsnummern erneut eingegeben werden.

pei tel bietet ein großes Sortiment an Breitbandlösungen zur multimedialen...
pei tel bietet ein großes Sortiment an Breitbandlösungen zur multimedialen Kommunikation.
Quelle: pei tel Communications GmbH

Aktuell bietet pei tel zudem besonders robuste Smartphones und Tablets mit seitlicher PTT-Taste (Push-to-Talk) an. Damit wird die von Funkgeräten bekannte Bedienung, bei der eine Taste gedrückt werden muss, um zu sprechen, auf Breitbandlösungen übertragen. Die Vorteile der PTToC-Modelle (Push-to-Talk over Cellular) PT-B800, PT-C600 und PT-Q810 liegen in der Nutzung der vorhandenen Mobilfunknetze, die eine hohe Verfügbarkeit bei geringen Kosten gewährleisten, erweiterten Anwenderfunktionen sowie der Anschlussmöglichkeit für externe Geräte wie einen Drucker oder Scanner. Ferner können die Smartphones und Tablets einfach über die Luft eingerichtet, konfiguriert und verwaltet werden.

Kombination von Breitbandlösung und Funkverbindung

Dass es nicht immer eine Entscheidung für eine Breitbandlösung oder eine klassische Funkverbindung sein muss, sondern auch eine Kombination aus beidem sein kann, zeigt aktuell die Anwendung WAVE PTX von Motorola Solutions. Sie ermöglicht eine einheitliche Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten in beliebigen Netzen. Die Lösung besteht aus einem Dienst für Funkgeräte, einer App für Smartphones und Tablets sowie einem Verwaltungsportal zur Steuerung. Der wesentliche Vorteil besteht darin, dass einerseits weiterhin auf Funkgeräte zurückgegriffen werden kann, ohne andererseits auf die multimedialen Möglichkeiten eines Smartphones oder Tablets verzichten zu müssen. Das gesamte WAVE PTX Produkt- und Lizenz-Sortiment kann ebenso wie die PTCarPhone Serie und die PTToC-Modelle bei pei tel erworben werden. Weitere Informationen stehen Interessierten unter

www.peitel.com/de/wave zur Verfügung. 


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Notruf 110 / 112 „Kein Anschluss unter dieser Nummer?!“

Notruf 110 / 112 „Kein Anschluss unter dieser Nummer?!“

Von vielen unbemerkt hat sich die Sicherheitsarchitektur in Deutschland in den letzten Jahren elementar verändert. Die deutschen Telekommunikationsanbieter haben die analoge und ISDN-Telefonie abgeschaltet.

Sicherheitsaspekte von verlegefähiger ­Breitband-Funktechnik

Sicherheitsaspekte von verlegefähiger ­Breitband-Funktechnik

Die Nutzung von breitbandigen Kommunikationsdiensten in Großschadenslagen und Krisensituationen ermöglicht die schnelle und effiziente Beurteilung der ­Situation in einem Lagezentrum.

Warum Europa auf das autarke Notalarmierungssystem des Kantons Appenzell Ausserrhoden blickt

Warum Europa auf das autarke Notalarmierungssystem des Kantons Appenzell Ausserrhoden blickt

Die Swissphone Wireless AG und die Gebäudeversicherung
Assekuranz von Appenzell Ausserrhoden luden im Oktober und im
November 2021 zu zwei eintägigen Kongressen ins Feuerwehrdepot
Teufen (AR).

: