Stephan Klokow, Direktor DPI bei Rohde & Schwarz, in Vorstand des Cluster IT Mitteldeutschland e.V. gewählt

Die Teilnehmer der Mitgliederversammlung des Branchennetzwerkes Cluster IT Mitteldeutschland e.V. wählten Stephan Klokow am 18. Mai zum Vorstand. Er wird künftig den Arbeitskreis „IT-Sicherheit“ unterstützen und die Aktivitäten des Vereins zur Vernetzung und Interessenvertretung der mitteldeutschen IT-Unternehmen vorantreiben.

Stephan Klokow, Direktor DPI bei Rohde & Schwarz
Stephan Klokow, Direktor DPI bei Rohde & Schwarz
Quelle: Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Stephan Klokow, Direktor DPI (Deep Packet Inspection) beim Rohde & Schwarz Tochterunternehmen ipoque GmbH, wurde während der Mitgliederversammlung am 18. Mai 2020 in den Vorstand des Cluster IT Mitteldeutschland e.V. gewählt. Als neues Vorstandsmitglied wird Klokow insbesondere den Arbeitskreis "IT-Sicherheit" des Branchenverbandes unterstützen und in der Öffentlichkeit über die Thematik Netzwerksicherheit informieren sowie praktikable und sinnvolle Lösungswege aufzeigen. Sein Aufgabenbereich wird außerdem Themenschwerpunkte wie die Evaluation der Personalgewinnung und -entwicklung innerhalb der IT-Branche Mitteldeutschlands sowie die Initiierung nachhaltiger Maßnahmen zur Fachkräftesicherung beinhalten.

Das Cluster IT Mitteldeutschland e.V., das mittlerweile rund 60 Mitglieder und Partner zählt, koordiniert seit 2009 die Anliegen der regionalen IT-Branche und nimmt die Interessen der IT-Wirtschaft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen wahr. Sowohl große renommierte Unternehmen als auch junge Firmen sind hier vertreten. Institutionen und Hochschulen gehören ebenfalls dazu.

Der studierte Informatiker Klokow verfügt über zwölf Jahre Führungserfahrung in der IT, Produkt- und Softwareentwicklung und ist seit 2017 als Direktor für die DPI Software-Technologie beim Netzwerkanalyse-Spezialisten ipoque GmbH zuständig. Während seiner beruflichen Laufbahn war er unter anderem für die Weiterentwicklung digitaler Produkte und Lösungen in den Bereichen Smart Home und IoT sowie für die Durchführung von nationalen und internationalen IT-Projekten verantwortlich.

Mit Stephan Klokow als neuem Vorstandsmitglied werden die vielfältigen Aktivitäten des Vereins zur Vernetzung und Interessenvertretung der mitteldeutschen IT-Wirtschaft sowie die erfolgreiche Entwicklung des Clusters IT weiterhin nahtlos fortgeführt.

Ansprechpartner für Pressevertreter:

Christine Lorenz, Telefon: +49 341 59403-062, email: christine.lorenz@rohde-schwarz.com


ipoque

ipoque, ein Tochterunternehmen von Rohde & Schwarz, ist ein globaler Marktführer im Bereich Netzwerkanalyse-Software. Mit unserer langjährigen Expertise entwickeln wir Lösungen, die unsere Kunden befähigen, aus Daten wertvolle Erkenntnisse zu gewinnen. Als Rohde & Schwarz Tochter nutzen wir potenzielle Synergien. Weitere Informationen finden Sie unter www.ipoque.com 

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz ist ein führender Lösungsanbieter in den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit. Mit seinen innovativen Produkten der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik unterstützt der Technologiekonzern professionelle Anwender aus Wirtschaft und hoheitlichem Sektor beim Aufbau einer sicheren und vernetzten Welt. Zum 30. Juni 2019 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 12.100. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 (Juli bis Juni) einen Umsatz von 2,14 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.

Anbieter

Logo: Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Mühldorfstraße 15
81671 München
Deutschland

Verwandte Artikel

Rohde & Schwarz Cybersecurity forscht an Verschlüsselungsprojekten der nächsten Generation

Rohde & Schwarz Cybersecurity forscht an Verschlüsselungsprojekten der nächsten Generation

Quantencomputer versprechen die Grenzen der Recheneffizienz stark zu erweitern und damit Probleme zu lösen, mit denen heutige Systeme überfordert sind. Gleichzeitig könnten diese zukünftig sämtliche derzeit gängigen...

Teams Express Solution von Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet innerhalb von 24 Stunden komplette Datenkontrolle in Microsoft® Teams™

Teams Express Solution von Rohde & Schwarz Cybersecurity bietet innerhalb von 24 Stunden komplette Datenkontrolle in Microsoft® Teams™

Da aufgrund der aktuellen Situation ein Großteil der Nutzer im Home Office arbeitet, haben viele Behörden und Unternehmen innerhalb von kürzester Zeit auf Microsoft® Teams™ umgestellt. Um Organisationen, die dabei Sicherheitsbedenken haben, zu...

IT-Sicherheit für das Arbeiten zuhause

IT-Sicherheit für das Arbeiten zuhause

Ein großer Teil der deutschen Angestellten arbeitet derzeit von zuhause aus – vom Sachbearbeiter bis zum Geschäftsführer. Das bringt in vielen Fällen neue IT-Sicherheitsrisiken mit sich. Auch Hacker nutzen die aktuelle Unsicherheit verstärkt...

: