Comenius-EduMedia-Award 2020: Zweifache Auszeichnung für SZENARIS

Am 24.09.2020 fand die Verleihung des Comenius-EduMedia-Awards statt. Die begehrte Auszeichnung wird von der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) für besonders herausragende digitale Bildungsmedien verliehen. Mit der Verleihung des Comenius-Edu-Media-Awards waren in diesem Jahr zwei Besonderheiten verbundenen: Coronabedingt konnte die Preisverleihung nicht wie im sonst gewohnten Rahmen stattfinden und musste daher im kleinen Kreis unter Wahrung eines Hygienekonzepts erfolgen. Als Ausgleich für die Daheimgebliebenen wurde sie dafür per Webstream live übertragen. Die zweite Besonderheit betrifft ein Jubiläum: So wurde der Award zum 25. Mal verliehen. Dieser Umstand wurde vielfach in der Veranstaltung aufgegriffen und über die Entwicklung digitaler Bildungsmedien in einem Vierteljahrhundert Comenius Award resümiert.

VR-Simulation zur Übung bei der Ausbildung zu Deichläufern
VR-Deichverteidigungs-Simulator
Quelle: SZENARIS GmbH

SZENARIS wurde in diesem Jahr zusammen mit der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk für das System „VR-Deichverteidigungs-Simulator“ ausgezeichnet. Dabei gab es gleich doppelten Anlass zur Freude, denn neben dem Comenius-Siegel für didaktische und mediale Qualität wurde zusätzlich noch eine der begehrten EduMedia-Medaillen für besonders herausragende Qualität vergeben. Die Simulation unterstützt die Ausbildung der sogenannten Deichläuferrinnen und Deichläufer. Diese untersuchen koordiniert einen virtuellen Deichabschnitt auf verschiedene Beschädigungen. Die verschiedenen Schadenslagen können dabei in Echtzeit simuliert werden. Aufgabe ist es, Schäden zu finden, zu markieren und zu dokumentieren. 

Laut der Jury des Comenius-Awards habe SZENARIS neue technische Möglichkeiten von VR erschöpft, um eine hervorragende Lernumgebung zu entwickeln. Die Stärken des Programms lägen darin, dass sie es Lernenden ermöglicht, am eigenen Platz erfolgreich zu lernen und dabei der Komplexität der zu entwickelnden Kompetenzen gerecht werde.

SZENARIS Managing Director Dr. Uwe Katzky zeigte sich sehr erfreut über die Auszeichnung: "Mein Geschäftspartner Klaus Bock-Müller und ich sind stolz auf unser gesamtes SZENARIS-Team, das diese Auszeichnung überhaupt erst möglich gemacht hat. Es ist wirklich klasse, ein solches Team zu haben."

Weitere Informationen, Bilder sowie das VOD (Video-on-demand) der Veranstaltung finden Sie unter https://www.comenius-award.de/.

Anbieter

Logo: SZENARIS GmbH

SZENARIS GmbH

Otto-Lilienthal-Straße 1
28199 Bremen
Deutschland

Verwandte Artikel

Lernen mit XR – SZENARIS neueste Entwicklungen auf der LEARNTEC 2022

Lernen mit XR – SZENARIS neueste Entwicklungen auf der LEARNTEC 2022

Vom 31. Mai bis 02. Juni wird die LEARNTEC 2022 in Karlsruhe ausgerichtet. Damit findet Europas wichtigste Messe für Lernen mit IT nach dem coronabedingten Aussetzen endlich wieder „vor Ort“ statt. SZENARIS wird dort wieder seine neuesten...

SZENARIS entwickelt Virtual-Reality-Trainingssystem für multifunktionale Schwimmplattform

SZENARIS entwickelt Virtual-Reality-Trainingssystem für multifunktionale Schwimmplattform

Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgelegten DIVERS-Programms wurde das Forschungsprojekt „Entwicklung eines verbesserten multifunktionalen Ponton Bootes (PoBo)“ initiiert.

Ponton-Boot-System für den Katastropheneinsatz vorgestellt

Ponton-Boot-System für den Katastropheneinsatz vorgestellt

Das unter Mitwirkung von SZENARIS entwickelte Ponton-Boot-System für den Zivil- und Katastrophenschutz wurde aktuell in Hamburg vorgestellt.

:

Photo

Auf Personalengpässe vorbereiten

Vor dem Hintergrund der rasant ansteigenden Zahl von Ansteckungen mit der hochinfektiösen Omikron-Variante des Coronavirus empfiehlt der Bundesverband zum Schutz kritischer Infrastrukturen (BSKI)…

Photo

Informelle Beratatungen zur Coronapandemie

Die Bundeskanzlerin, Bundesminister Scholz und die Regierungschefs und -chefinnen der Länder sind jüngst in einer Videokonferenz zu einer informellen Beratung über das weitere Vorgehen in der…