28.08.2019 •

BSI erteilt Zulassung für R&S®Trusted VPN

Rohde und Schwarz Cybersecurity

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erteilt die Zulassung bis zur Geheimhaltungsstufe VS - NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH, NATO RESTRICTED und EU RESTRICTED (national) für die Sicherheitslösung des IT-Sicherheitsexperten Rohde & Schwarz Cybersecurity. R&S Trusted VPN ermöglicht Nutzern den verschlüsselten Zugriff auf Unternehmensressourcen. 

München, 22. August 2019 - In einer zunehmend vernetzten Arbeitsumgebung, in der Unternehmen und Behörden über weltweit verteilte Büros arbeiten, sind Virtual Private Networks (VPN) unerlässlich. Nur mit einer verschlüsselten VPN-Verbindung können Mitarbeiter sicher auf Unternehmensnetzwerke und -ressourcen zugreifen. R&S Trusted VPN ist eine IPSec-basierte Verschlüsselungslösung mit bis zu 1 Gbit/s. 

Die Lösung besteht aus einem VPN-Gateway, das in verschiedenen Varianten an einzelnen Standorten bereitgestellt werden kann, sowie einer zentralen Management-Station. Dabei können beliebig komplexe Netzwerk-Topologien wie vollständig oder teilweise vermaschte, Stern- oder benutzerdefinierte Topologien, unterstützt werden. Durch die einfache Administration können auch Netzwerkadministratoren ohne besondere Sicherheits- oder VPN-Kenntnisse hochsichere Netze einrichten und pflegen. 

Im Bereich Netzwerkverschlüsselung gehören, neben dem IPsec-Verschlüsseler R&S Trusted VPN, außerdem der Layer-2-Hochgeschwindigkeitsverschlüsseler R&S SITLine ETH und der Layer-3- Hochgeschwindigkeitsverschlüsseler R&S SITLine IP zum vom BSI zugelassenen Produktportfolio von Rohde & Schwarz Cybersecurity. Damit bietet das Unternehmen Kunden die größte Vielfalt an BSI-zugelassenen Verschlüsselungsprodukten. 

Mit der Zulassung  öffnet Rohde & Schwarz Cybersecurity nun die Nutzung von R&S Trusted VPN auch für neue Anwenderkreise aus Behörden und Unternehmen, die für die Verarbeitung von VS-NfD-, NATO RESTRICTED- und EU RESTRICTED-Daten auf die Flexibilität einer IPsec-Lösung angewiesen sind. 


Rohde & Schwarz Cybersecurity

Rohde & Schwarz Cybersecurity ist ein führendes IT-Sicherheitsunternehmen, das digitale Informationen und Geschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Institutionen weltweit vor Cyberangriffen schützt. Der IT-Sicherheitsexperte bietet innovative Datensicherheitslösungen für Cloud-Umgebungen, erweiterte Sicherheit für Websites, Webanwendungen und Webservices sowie Netzwerkverschlüsselung, Desktop- und Mobile-Security. Die vertrauens-würdigen Sicherheitslösungen werden nach dem Security-by-Design-Ansatz entwickelt und verhindern Cyberangriffe proaktiv.

Rohde & Schwarz

 Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik für professionelle Anwender. Mit den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Zum 30. Juni 2018 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 11.500. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.

Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG

ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG

Mühldorfstraße 15
81671 München
Deutschland

Verwandte Artikel

it-sa 2019: Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert neue Sicherheitslösungen für Application, Cloud und Desktop Security

it-sa 2019: Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert neue Sicherheitslösungen für Application, Cloud und Desktop Security

Erstmalig auf der it-sa 2019 präsentiert wird das vollständig softwarebasierte Sicherheitssystem R&S®Trusted Endpoint Suite für Windows 10. Von den hochsicheren Lösungen können Besucher sich vom 8.-10. Oktober 2019 in Halle 11, Stand...

Rohde & Schwarz Cybersecurity stellt neue softwarebasierte Sicherheitslösung für Endgeräte vor

Rohde & Schwarz Cybersecurity stellt neue softwarebasierte Sicherheitslösung für Endgeräte vor

Mit R&S®Trusted Endpoint Suite stellt der IT-Sicherheitsexperte Rohde & Schwarz Cybersecurity auf der PITS 2019 seine neue, für die VS-NfD-Verarbeitung konzipierte, softwarebasierte Lösung für Endgeräte vor. Die Sicherheits-Suite für...

Ungesicherte IT-Hardware – ein unterschätztes Risiko

Ungesicherte IT-Hardware – ein unterschätztes Risiko

Datensicherheit auf allen Ebenen ist Grundlage für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Cyberangriffe auf staatliche Infrastrukturen mit dem Ziel der Ausspähung und Sabotage bedrohen zunehmend die öffentliche Sicherheit und Ordnung. „Das...

: