Fahrzeug-Videotechnologie von Motorola Solutions hilft der Polizei in Großbritannien die Risiken im Straßenverkehr zu verringern

Einführung neuer Technologien als wichtiger Baustein der nationalen Digitalisierungsstrategie

Motorola Solutions

LONDON – 18. Mai 2021 – Motorola Solutions hat einen Rahmenvertrag mit BlueLight Commercial* unterzeichnet, um die Einsatzkräfte in Großbritannien mit integrierten Video-Lösungen für ihre Fahrzeuge auszustatten - darunter Polizei, Autobahnmeistereien sowie den Grenzschutz. Der Einsatz der integrierten Technologielösung ist Teil der Roads-Policing-Strategie des National Police Chiefs Council zur Verbesserung der Sicherheit  im Straßenverkehr und Leistungsfähigkeit der operierenden Einheiten. Die Ausstattung der Einsatzfahrzeuge mit Videolösungen bietet den Beamten die Erfassung und Bereitstellung von unanfechtbaren Beweismaterial, das eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung beispielsweise von Unfällen und der Aufklärung von Straftaten spielt. Über den Vertrag können Sicherheitsorganisationen in Großbritannien ab sofort Videotechnologie-Lösungen abrufen.

„Zukunftsweisende Videolösungen verbessern die operative Polizeiarbeit, da sie visuelle Beweise aus verschiedenen Blickwinkeln sammeln und damit eine transparente Entscheidungsfindung ermöglichen“, so Lianne Deeming, Chief Executive Officer bei BlueLight Commercial. „Die neuen Lösungen werden der Polizei dabei helfen, ihre strategischen Ziele bei der Polizeiarbeit im Straßenverkehr zu erreichen. Das bedeutet: sichere Straßen, sichere Geschwindigkeiten, sichere Fahrzeuge, sichere Verkehrsteilnehmer und effektive Unfalluntersuchungen.“

Die Motorola Solutions Videolösungen für Fahrzeuge erfassen Beweise aus mehreren Kameraperspektiven sowohl außerhalb als auch innerhalb des Polizeifahrzeugs, um eine 360-Grad-Ansicht jeder Situation zu gewährleisten. Eine Verbindung in die Leitstelle verbessert die Zusammenarbeit zwischen den Beamten an vorderster Front und den Mitarbeitern in der Leitstelle. Alle Beweise werden sicher verarbeitet und automatisch im Beweissicherungssystem (Evidence Library) von Motorola Solutions gespeichert, sodass die Beamten effizienter und produktiver arbeiten können.  

„Unsere Videosysteme werden in den anspruchsvollsten Situationen für Sicherheit, Flexibilität und Effizienz sorgen”, sagt Fergus Mayne, Country Manager und Head of Sales UK and Ireland bei Motorola Solutions. „Indem wir die Kriminalität reduzieren, Unfälle verringern und die Straßen für alle Teilnehmer sicherer machen, werden unsere Videolösungen letztlich dafür sorgen, dass Bürger und Polizei gleichermaßen sicher nach Hause kommen.“

*Anmerkungen für den Redakteur: 

BlueLight Commercial arbeitet mit Sicherheitsorganisationen in Großbritannien zusammen, um sie bei der Umgestaltung ihrer Dienstleistungen zu unterstützen. Die Organisation bietet Informationen, Markteinblicke und effektive Prozesse und Tools und verbessert die gemeinschaftliche Beschaffung, indem sie die kombinierte Kaufkraft optimal nutzt, die Standardisierung fördert und das Preis-Leistungs-Verhältnis verbessert. Strategische Beschaffungsansätze führen zu jährlichen Einsparungen, die in Dienstleistungen an vorderster Front reinvestiert werden können.  


Über Motorola Solutions

Motorola Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von sicherheitskritischen Kommunikations- und Analyse-Lösungen. Die Technologien mit Fokus auf sicherheitskritische Kommunikation, Videosicherheit und -analyse sowie Leitstellen-Software, unterstützt von Managed- und Support-Services, machen Städte sicherer und Unternehmen erfolgreicher. Mit seinen Innovationen leitet Motorola Solutions eine neue Ära im Bereich der sicherheitskritischen Kommunikation ein. Weitere Informationen unter www.motorolasolutions.de 


Anbieter

Logo: Motorola Solutions Germany GmbH

Motorola Solutions Germany GmbH

Telco Kreisel 1
65510 Idstein
Deutschland

Verwandte Artikel

Sicherheit der Sanitäter hat Priorität: London Ambulance Service setzt auf Bodycam Motorola Solutions

Sicherheit der Sanitäter hat Priorität: London Ambulance Service setzt auf Bodycam Motorola Solutions

Im Zeitraum von April 2020 bis Januar 2021 meldeten Einsatzkräfte des London Ambulance Service 529 Übergriffe im Einsatz. Um die Sanitäter während ihrer Arbeitseinsätze besser zu schützen, setzt London Ambulance Service künftig die VB400...

Investition in Digitalisierung: Bundeswehr beauftragt Motorola Solutions mit der Erneuerung der sicherheitskritischen, verlegefähigen Kommunikationsnetze

Investition in Digitalisierung: Bundeswehr beauftragt Motorola Solutions mit der Erneuerung der sicherheitskritischen, verlegefähigen Kommunikationsnetze

Modernisierung und Aufbau eines verlegefähigen, digitalen Funknetzes ermöglicht schnelle, sichere und zuverlässige Kommunikation der Bundeswehr / Das Auftragsvolumen des Rahmenvertrags beträgt 254 Millionen Euro.

Intelligentes Handsprechfunkgerät von Motorola Solutions ermöglicht Unternehmen verbesserte Vernetzung und Produktivität

Intelligentes Handsprechfunkgerät von Motorola Solutions ermöglicht Unternehmen verbesserte Vernetzung und Produktivität

Die globale Pandemie stellt Unternehmen heute vor zahlreiche Herausforderungen. Um diese zu adressieren, verändern immer mehr Organisationen ihre betrieblichen Abläufe und passen sie an die neuen Gegebenheiten an.

: