11.09.2019 •

it-sa 2019: Rohde & Schwarz Cybersecurity präsentiert neue Sicherheitslösungen für Application, Cloud und Desktop Security

Der deutsche IT-Sicherheitsspezialist Rohde & Schwarz Cybersecurity stellt auf der it-sa 2019 in Nürnberg proaktive Sicherheitslösungen vor. Dazu gehören die neuen Versionen der R&S®Web Application Firewall sowie des mehrfach ausgezeichneten Produktes R&S®Trusted Gate. Erstmalig auf der it-sa 2019 präsentiert wird das vollständig softwarebasierte Sicherheitssystem R&S®Trusted Endpoint Suite für Windows 10. Von den hochsicheren Lösungen können Besucher sich vom 8.-10. Oktober 2019 in Halle 11, Stand 11.0-312 persönlich überzeugen.

TES von Rohde und Schwarz Cybersecurity
TES
Quelle: Rohde und Schwarz Cybersecurity

R&S Trusted Endpoint Suite verbindet die Vorteile ausgewählter Lösungen in einem Sicherheitspaket für Remote-Endgeräte auf der Windows 10-Plattform. Neben einer Remote-Datenanbindung mit Verschlüsselung bietet die Suite auch eine Festplattenverschlüsselung und einen sicheren Webbrowser an. Die neue Suite für Organisationen mit VS-NfD-Bedarf wird erstmalig auf der it-sa 2019 präsentiert.

Vertrauenswürdige Lösungen aus dem Bereich Application- und Cloud-Sicherheit

Die neue Version der R&S Web Application Firewall mit Cloud-Integration auf Amazon Web Services (AWS) bietet eine weitgehend automatisierte Bereitstellung und Verwaltung der Web Application Firewall in der Cloud. Weiteres Highlight: Der R&S Cloud Protector, die Web Application Firewall-as-a-Service, schützt Webanwendungen effektiv vor den gängigsten Cyberangriffen, ohne kritische interne Ressourcen zu verbrauchen. 

Die neuste Version von R&S Trusted Gate schützt Daten auch bei der Zusammenarbeit in Microsoft Teams. Das mehrfach ausgezeichnete Produkt R&S Trusted Gate setzt auf datenzentrische Sicherheit und ermöglicht einen sicheren Informationsaustausch in Clouds und Collaboration-Tools wie Office 365 und SharePoint. 

Sicher mobil telefonieren und arbeiten

Ein weiteres Highlight ist die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zugelassene Lösung R&S Trusted Mobile. Die Android-Plattform für Smartphones und Tablets ermöglicht den sicheren Einsatz mobiler Geräte. Mit einem gehärteten Sicherheitskern schützt es vor Angriffen wie Zero-Day-Exploits. 

Netzwerksicherheit mit VS-NfD-Zulassung

Auch die neuartige Verschlüsselungstechnik R&S SITLine IP wird auf der it-sa vorgestellt. Es ist die erste deutsche Layer 3-Gruppenverschlüsselung mit VS-NfD-Zulassung und skalierbarer Bandbreite von 100 Mbit/s bis 10 Gbit/s. R&S SITLine ETH bietet Lösungen zur Ethernet-Verschlüsselung für Bandbreiten bis zu 40 Gbit/s. Alle Geräte der R&S SITLine-Produktfamilie sind vom BSI zugelassen.

Rohde & Schwarz Cybersecurity auf der it-sa 2019

Rohde & Schwarz Cybersecurity ist als Aussteller auf der it-sa 2019 vom 8. bis 10. Oktober im Messezentrum Nürnberg in Halle 11, Stand 11.0-312 vertreten. Haben Sie Interesse an einem Gesprächstermin? Gerne vermitteln wir Ihnen den passenden Gesprächspartner. 


Rohde & Schwarz Cybersecurity

Rohde & Schwarz Cybersecurity ist ein führendes IT-Sicherheitsunternehmen, das digitale Informationen und Geschäftsprozesse von Unternehmen und öffentlichen Institutionen weltweit vor Cyberangriffen schützt. Der IT-Sicherheitsexperte bietet innovative Datensicherheitslösungen für Cloud-Umgebungen, erweiterte Sicherheit für Websites, Webanwendungen und Webservices sowie Netzwerkverschlüsselung, Desktop- und Mobile-Security. Die vertrauenswürdigen Sicherheitslösungen werden nach dem Security-by-Design-Ansatz entwickelt und verhindern Cyberangriffe proaktiv. 

Rohde & Schwarz

Der Technologiekonzern Rohde & Schwarz entwickelt, produziert und vermarktet innovative Produkte der Kommunikations-, Informations- und Sicherheitstechnik für professionelle Anwender. Mit den Geschäftsfeldern Messtechnik, Broadcast- und Medientechnik, Aerospace | Verteidigung | Sicherheit sowie Netzwerke und Cybersicherheit adressiert Rohde & Schwarz eine Reihe von Marktsegmenten in der Wirtschaft und im hoheitlichen Sektor. Zum 30. Juni 2018 betrug die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund 11.500. Der unabhängige Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2017/2018 (Juli bis Juni) einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Der Firmensitz ist München. Das internationale Geschäft wird in mehr als 70 Ländern über Tochterfirmen betrieben. In Asien und Amerika steuern regionale Hubs die Geschäfte.

Mehr zu den Themen:

Anbieter

Logo: Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH

Mühldorfstraße 15
81671 München
Deutschland

Verwandte Artikel

VS-NfD-konform: Höchste Sicherheit im Home Office

VS-NfD-konform: Höchste Sicherheit im Home Office

Auch 2021 steigt die Cyberkriminalität weiter an: Die vermehrte Arbeit aus dem Home Office bietet neue Angriffsflächen für potenzielle Angreifer, die immer raffiniertere Vorgehensweisen entwickeln. Nicht zuletzt durch die Corona-Pandemie wird die...

Sicherer Internetzugang als Grundlage für barrierefreie Notruf- App

Sicherer Internetzugang als Grundlage für barrierefreie Notruf- App

Schnellstmöglich soll die neue Notruf-App für Menschen mit Hör- und Sprachbehinderungen eingesetzt werden. Dafür müssen die Integrierten Leitstellen von Polizei und Feuerwehr jedoch zuerst ihre Arbeitsplätze internetfähig machen – das geht...

Trotz Scheitern des Privacy Shields datenschutzkonform in der Cloud arbeiten:

Trotz Scheitern des Privacy Shields datenschutzkonform in der Cloud arbeiten:

Mit einem neuen Pseudonymisierungsmodul verhindert der IT-Sicherheitsexperte Datenabfluss schon beim Login in Cloud-Dienste von nicht in der EU ansässigen Cloud-Anbietern. Für Unternehmen und Behörden wird damit
datenschutzkonformes,...

: