EW Medien und Kongresse/Thomas Ecke
EW Medien und Kongresse/Thomas Ecke
Quelle: EW Medien und Kongresse/Thomas Ecke
06.01.2023 •

PMRExpo 2022 mit Besucherrekord erfolgreich durchgeführt

Drei Tage lang wurde in der Koelnmesse ein umfassendes Ausstellungsangebot von Produkten und Dienstleistungen präsentiert. Mehr als 180 Aussteller aus über 20 Ländern, nutzten die Gelegenheit, potentielle Kunden »live« zu treffen. Mit erstmalig 4.600 Besuchern wurde ein neuer Rekord aufgestellt.

Fachbesucher aus über 50 Nationen nutzten die Möglichkeit sich über Innovationen und Trends zu informieren und sich mit Fachkollegen auszutauschen. Der 10.000 qm große Show Bereich gab Ausstellern und Fachbesuchern die Chance sich gemeinsam optimal auf die Zukunft vorzubereiten.

Abgerundet wird die Show durch Fachforen, Speakers` Corner und dem Summit »Sichere Kommunikation«. Der Summit bot an den drei Kongresstagen eine große Themenvielfalt rund um den technologischen Wandel der professionellen Kommunikation, Digitalisierung, Vernetzung, Breitbandstrategien, Cybersecurity und den aktuellen Entwicklungen in den Leitstellen.

Bei seiner Begrüßung stellte Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul heraus, dass das Thema der Krisenkommunikation in den letzten Monaten eine besondere Dringlichkeit erfahren habe, um das man sich intensiv kümmern müsse. Dabei sei die PMRExpo die zentrale Veranstaltung für diese Themen:
»Man wird nirgendwo so viel geballte Kompetenz zum professionellen Mobilfunk und zur Leitstellentechnik treffen wie hier.« Am zweiten Tag gab Abteilungsleiter Thomas Scholle ein Update zu den Aufgaben der Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS). Zukünftiges Ziel sei es, ein leistungsstarkes BOS-eigenes Breitbandnetz aufzubauen. Der letzte Kongresstag stand unter der Überschrift
»Die neuen Leitstellen – smart & effizient«. Hier wurde beispielsweise über neue (Europäische) Anforderungen an den Notruf informiert oder darüber diskutiert, ob es in den Leitstellen eine Interaktion zwischen Mensch und Maschine geben kann. 


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

PMRExpo 2021: vom 23. bis 25. November in Köln

PMRExpo 2021: vom 23. bis 25. November in Köln

„In diesen herausfordernden Zeiten ist uns allen sehr bewusst geworden, wie wichtig der persönliche Austausch ist. Und wir haben gelernt, dass eine digitale Veranstaltung diesen erheblichen Aspekt einer Messe nicht vollkommen ersetzen kann.

Kommunikationstechnik für Krisensituationen

Kommunikationstechnik für Krisensituationen

RugGear stellt eins seiner PMR-Geräte vor, die ideal für die Push-to-Talk Kommunikation geeignet sind. Zu den verschiedenen Erweiterungen gehören auch Möglichkeiten, um die Geräte in explosionsgefährdeten Bereichen zu nutzen. Mehr dazu...

digitalPMRExpo 2020: ein gelungener Auftritt mit internationaler Ausstrahlung

digitalPMRExpo 2020: ein gelungener Auftritt mit internationaler Ausstrahlung

Die digitalPMRExpo 2020 vom 24. bis zum 26. November hat einen gelungenen Erstauftritt mit internationaler Ausstrahlung hingelegt: 2540 Teilnehmer aus 83 Ländern trafen sich auf der digitalen Messe mit 29 nationalen und internationalen Ausstellen...

:

Photo

UP KRITIS

Unsere moderne Gesellschaft ist auf die Versorgung mit Strom, Wasser, Lebensmitteln und weiteren essenziellen Gütern und Dienstleistungen angewiesen. Diese werden durch Betreiber Kritischer…