SZENARIS entwickelt KI für Bewegungserkennung

Im Rahmen des vom BMWi geförderten Forschungsprojekts "KI-SIGS" hat sich SZENARIS die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz vorgenommen. KI-SIGS steht für "Künstliche Intelligenz-Space für intelligente Gesundheitssysteme". Dabei stellen Partner aus Bremen, Hamburg, und Schleswig-Holstein ein KI-Ökosystem für den Gesundheitsbereich auf.

Grafik zur KI
Bewegungserkennung mit KI
Quelle: SZENARIS GmbH

Das Ökosystem umfasst adaptive medizinische Systeme, robotische Assistenzsysteme und Smart-Living-Assistenten. SZENARIS ist am Teilprojekt "Bewegungstraining" beteiligt, das durch die Universität Hamburg von Prof. Dr. Frank Steinicke geleitet wird. In diesem Projekt stehen die Entwicklung und Bereitstellung von interaktiven KI-Werkzeugen für das Bewegungstraining im Vordergrund. Dabei wird SZENARIS mit den Partnern intelligente Avatare bzw. Robotersysteme entwickeln, die Rückmeldungen über (in-)korrekt durchgeführte Bewegungen auf natürliche Art und Weise geben. So sollen Patienten zukünftig ihr Bewegungstraining eigenständig korrekt und damit gesundheitsfördernd durchführen können.

Anbieter

Logo: SZENARIS GmbH

SZENARIS GmbH

Otto-Lilienthal-Straße 1
28199 Bremen
Deutschland

Verwandte Artikel

Erfolgreiche Installation des VR-Team-Trainers für Indonesien – VTTI

Erfolgreiche Installation des VR-Team-Trainers für Indonesien – VTTI

SZENARIS hat erfolgreich die weltweit erste hochimmersive Teamtrainingsplattform in Indonesien installiert. Die zukünftigen Bediener des amphibischen Fahrzeugs M3 des Herstellers General Dynamics European Land Systems-Bridge Systems werden mit dem...

Aktualisiertes E-Learning-Modul "Der Nachrichtenvordruck (4-fach-Vordruck)"

Aktualisiertes E-Learning-Modul "Der Nachrichtenvordruck (4-fach-Vordruck)"

Der Nachrichtenvordruck, auch 4-fach-Vordruck genannt, wird von beinahe allen Stäben des Katastrophenschutzes für die interne Kommunikation genutzt. Allerdings sollten Einsatz und Umgang mit dem Dokument regelmäßig geübt werden. In...

Flutereignisse bewältigen: Das Forschungsprojekt „Entwicklung eines verbesserten multifunktionalen Ponton Bootes (PoBo)“

Flutereignisse bewältigen: Das Forschungsprojekt „Entwicklung eines verbesserten multifunktionalen Ponton Bootes (PoBo)“

Der Klimawandel sorgt für immer extremere Wetterlagen. In der Folge kommt es auch vermehrt zu Flutereignissen: Durch die Trockenheit können die Böden das Wasser schlechter aufnehmen. Anstatt zu versickern, staut es sich oder wird von Flüssen...

:

Photo

Erreichbarkeit durch die Polizei

Die staatlichen Organe zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung und hier insbesondere die Landespolizeien sind ein wichtiger Teilbereich der Daseinsvorsorge. Im Rahmen des…