Technische Hilfeleistung in Brackel: Personenrettung mit Kran

Nach einem Sturz im häuslichen Umfeld konnte der Rettungsdienst einen Patienten nicht ohne weitere Unterstützung aus seiner Wohnung in ein Krankenhaus transportieren. Hier kamen der Kranwagen und die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr zum Einsatz. Am frühen Donnerstagnachmittag wurde der Rettungsdienst der Stadt Dortmund zu einem Patienten nach Brackel in den Sprengelweg gerufen.

Der Kranwagen und ein Zubehörfahrzeug auf einem Garagenhof an der Einsatzstelle
Der Kranwagen und ein Zubehörfahrzeug auf einem Garagenhof an der
Einsatzstelle
Quelle: ots/Feuerwehr Dortmund

Bei einem Sturz in seiner Wohnung hatte sich dieser schwer verletzt. Da ein Transport des Patienten unter den gegebenen Umständen in den Rettungswagen nicht ohne weitere Hilfe möglich gewesen war, wurden weitere Einheiten der Feuerwehr Dortmund nachalarmiert, um eine schonende Rettung für den Mann zu ermöglichen. Zur Unterstützung wurden die Spezialeinheit Bergung von der Feuerwache 1 (Mitte) mit dem Feuerwehrkran und die Höhenretter der Feuerwache 4 (Hörde) alarmiert, die neben der Feuerwache 3 (Neuasseln), die Rettungsmaßnahmen begleiteten. 

Um den 57-jährigen Patienten sicher und schonend aus dem Gebäude zu befördern, wurde der Mann durch ein Fenster in einen Personentransportkorb am Kranwagen gehoben und von dort zum Erdboden abgelassen. Die Betreuung im Korb erfolgte dabei durch die Einheit der Höhenrettung, die unter anderem für diese Situationen speziell ausgebildet sind. Auf der Straße konnte der Mann wieder an den Rettungsdienst übergeben werden, der dann mit einem Rettungswagen in ein Dortmunder Krankenhaus verbracht wurde.

Verwandte Artikel

Leistungsvergleich der Höhenretter in Deutschland auf der INTERSCHUTZ

Leistungsvergleich der Höhenretter in Deutschland auf der INTERSCHUTZ

Welche Feuerwehr hat das beste Höhenretter-Team? Diese Frage wird jedes Jahr bei einem spannenden Wettbewerb entschieden. 2020 treffen sich die Höhenretter auf der INTERSCHUTZ, um ihre Fähigkeiten und Kräfte zu messen. 15 Teams treten am...

Komplexe Rettung nach Arbeitsunfall

Komplexe Rettung nach Arbeitsunfall

Gegen 14:00 Uhr kam es am heutigen Montag auf einer Hochhaus-Baustelle im Bereich der Mainzer Landstraße, im Frankfurter Stadtteil Gallus, zu einem Arbeitsunfall. In Zuge des Unfalles erlitt ein Arbeiter so schwere Verletzungen, dass er umfänglich...

BAI SONDERFAHRZEUGE GMBH bringt neues Einsatzfahrzeug zur Feuerwehr

BAI SONDERFAHRZEUGE GMBH bringt neues Einsatzfahrzeug zur Feuerwehr

Hergestellt aus verschraubten Aluminium-Strangpressprofilen und -paneelen mit Bombierung, für maximale Steifigkeit und zur maximalen Gewichtsreduktion sowie einem maximal langen Korrosionsschutz des Aufbaus.

: