Länderübergreifende Zusammenarbeit

Länderübergreifende Zusammenarbeit führt nicht nur zu neuen Möglichkeiten durch den Austausch, sondern ermöglicht auch bessere Methoden zur Gefahrenabwehr und für den Bevölkerungsschutz.

DRK: Humanitärer Bedarf steigt in ganz Syrien – Lage dramatisch

DRK: Humanitärer Bedarf steigt in ganz Syrien – Lage dramatisch

Seit Ende 2019 richtet sich die internationale Aufmerksamkeit mit Fokus auf Syrien vor allem auf die westsyrische Provinz Idlib. „Es darf jedoch nicht aus dem Blick geraten, dass die humanitäre Lage im ganzen Land zusehends dramatischer wird. Es...

US DEFENDER Europe 2020

US DEFENDER Europe 2020

In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben der Inspekteur der Streitkräftebasis, Generalleutnant Martin Schelleis, und der stellvertretende Kommandierende General USAREUR (US-Army Europe), Generalmajor Andrew M. Rohling, in Berlin Anfang des Jahres...

Coronavirus-Bekämpfung: ASB-Spezialteam reist in die Mongolei

Coronavirus-Bekämpfung: ASB-Spezialteam reist in die Mongolei

Das ehrenamtliche Schnelleinsatzteam des Arbeiter-Samariter-Bundes, FAST (First Assistance Samaritan Team) wird in die Mongolei reisen, um das an China grenzende Land bei den Vorbereitungen auf einen möglichen Ausbruch des Coronavirus zu...

Photo

Quo vadis LÜKEX?

Im Johannesevangelium wird Jesus von Petrus gefragt: „Domine, quo vadis? – Herr, wohin gehst Du?“ Die Frage nach dem Weg, der Verbindung vom aktuellen Aufenthalt zu einem künftigen Ziel sowie…