Länderübergreifende Zusammenarbeit

Länderübergreifende Zusammenarbeit führt nicht nur zu neuen Möglichkeiten durch den Austausch, sondern ermöglicht auch bessere Methoden zur Gefahrenabwehr und für den Bevölkerungsschutz.

Ausgezeichnet: Drei Länder, drei Sprachen – ein Auftrag

Ausgezeichnet: Drei Länder, drei Sprachen – ein Auftrag

Über zwei Wochen schulten ehrenamtliche THW-Fachkräfte 25 jordanische und tunesische Katastrophenschützer erstmals gemeinsam. Die Teilnehmenden lernten anhand einer angepassten THW-Grundausbildung, wie sie diese Inhalte künftig in ihren Ländern...

Meldungen KW 29

Meldungen KW 29

Diese Woche kam es unter anderem zu einem Übungseinsatz des LKA Niedersachsen, einem kleinen Waldbrand, Zuwachs bei der Feuerwehr in Herdecke, Einbruch in ein Feuerwehrhaus in Rheinbach und Einsätzen der Feuerwehr.

Drei Länder, ein Team

Drei Länder, ein Team

Es ist eine Premiere, die seit Sonntag im bayrischen Vilshofen stattfindet. In den kommenden zwei Wochen bilden Einsatzkräfte des THW zum ersten Mal sowohl jordanische als auch tunesische Trainer aus, um den Aufbau eines ehrenamtlichen...

Photo

Quo vadis LÜKEX?

Im Johannesevangelium wird Jesus von Petrus gefragt: „Domine, quo vadis? – Herr, wohin gehst Du?“ Die Frage nach dem Weg, der Verbindung vom aktuellen Aufenthalt zu einem künftigen Ziel sowie…