23.01.2023 •

AFCEA Fachausstellung 2023 mit neuen und ­etablierten Elementen

Herzlich willkommen zur AFCEA Fachausstellung 2023 im World Conference Center Bonn!

Jochen Reinhardt

Auch 2023 gibt es mit dem Außenbereich insgesamt fünf Ausstellungsflächen bei der AFCEA Fachausstellung
AFCEA/Trotzki

Die AFCEA Fachausstellung 2023 findet am 10. Und 11. Mai 2023 zum dritten Mal im World Conference Center Bonn statt. Im September 2021 begann für die AFCEA Fachausstellung eine neue Ära. Nach 30 Jahren Fachausstellung in der Stadthalle Bad Godesberg und nach einem kurzen Intermezzo von 2017 bis 2019 im Maritim Hotel Bonn konnte die erste Fachausstellung im dritten Anlauf im World Conference Center Bonn (WCCB) eröffnet werden. Im Jubiläumsjahr des 40jährigen Bestehens von AFCEA Bonn e.V. setzt der gemeinnützige Verein die Tradition fort.

Auch 2022 ist die Veranstaltung wieder gewachsen: Um 12,3 Prozent auf 200 Aussteller ist die Ausstellung gewachsen. Insgesamt konnte sich die Teilnehmerzahl um 30,1 Prozent steigern: Auf 3.710 Teilnehmer, die sich auch aus Besuchern und Standpersonal zusammensetzt, wuchs das Interesse an.

Die AFCEA Fachausstellung 2023 dreht sich mit ”IT zum Anfassen” um das Jahresthema „(Künstliche) Intelligenz & Innovation - Konkrete Nutzungsmöglichkeiten“. Es ist die Fortsetzung aus dem Jahr 2022 „(Künstliche) Intelligenz & Innovation – Chance für Mensch und Technik“, bei dem das Thema von der wissenschaftlichen und konzeptionellen Seite betrachtet wurde. Aus Sicht des Vorstandes von AFCEA Bonn e.V. kamen sehr gelungene Beiträge der Ämterseite, der Industrie und der Wissenschaft zusammen. Dabei sind aus Sicht AFCEA Bonn e.V. die Bereiche Verteidigung und Sicherheit diejenigen, die von dieser neuen Technologie in höchstem Maße profitieren können – wenn man es denn richtig organisiert! AFCEA Bonn e.V. möchte mit dem Jahresprogramm 2023 wieder eine neutrale Plattform bieten, auf der sich Bedarfsträger, Bedarfsdecker, Industrie und die Wissenschaft austauschen können. So will AFCEA dazu beitragen, dass durch sachlichen Dialog und frühzeitige Information der Bedarfsträger seine Interessen darstellen kann, der Bedarfsdecker Lösungsräume identifizieren kann und die Industrie den Sachstand und das ­Entwicklungspotential darstellen kann – als Beitrag zu konzeptionellen Überlegungen der Bedarfsträger und Optionen für den Bedarfsdecker und die Wissenschaft die neuesten Erkenntnisse präsentieren kann.

AFCEA Bonn e.V. hat sich der Zielsetzung verschrieben, seinen Mitgliedern und der interessierten Öffentlichkeit ein Spezialforum moderner Informations- und Kommunikationstechnologie zu bieten. Das Anwenderforum für Fernmeldetechnik, Computer, Elektronik und Automatisierung (AFCEA) Bonn e.V. umfasst als gemeinnützig anerkannter Verein ohne kommerzielle Interessen über 1000 persönliche und mehr als 100 Firmenmitglieder. Die persönlichen Mitglieder haben zu uns aufgrund ihres fachlichen Hintergrundes und ihrer Neigung zum Meinungsaustausch gefunden. Zu den Firmenmitgliedern gehören neben den Großen der IT- und Kommunikationsbranche eine Vielzahl mittelständischer und kleinerer Unternehmen vornehmlich aus der Region Bonn-Köln-Koblenz.

Eine besondere Rolle unter den Veranstaltungen von AFCEA Bonn e.V. spielt die AFCEA Fachausstellung, wo sich alljährlich im Mai die IT-Community der Bundeswehr im Bereich Führungsunterstützung, Nachrichtengewinnung und Aufklärung, GIS, IT-Sicherheit, Simulation, Ausbildung, Logistik und SASPF in Bonn trifft und zunehmend auch Firmen, Organisationen und Amtsvertreter aus dem Bereich der Inneren/Öffentlichen Sicherheit. Dabei ­finden sich Aussteller vom kleinen Betrieb bis zur Vertretung von Großkonzernen, von der IT-Beratungsfirma bis zum Anbieter von IT-Ausbildung, vom Hardwarelieferanten für die „Schlammzone“ bis zum Lieferanten sehr spezialisierter Softwareanwendungen. 


Mehr zu den Themen:

Verwandte Artikel

Kritische Infrastrukturen identifizieren

Kritische Infrastrukturen identifizieren

Unter dem Motto „Datamining zum Anfassen“ fand am Mittwoch, 1. Dezember 2022, der nunmehr 2. Innovationsworkshop von AFCEA Bonn e.V. in den Berliner Räumlichkeiten der KPMG statt.

Tag Digitalisierung der Dimensionen

Tag Digitalisierung der Dimensionen

Erstmals hat AFCEA Bonn e.V. sich mit einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zur Digitalisierung in den militärischen Dimensionen gewidmet.

35. AFCEA Fachausstellung mit neuen Rekorden

35. AFCEA Fachausstellung mit neuen Rekorden

Erstmals haben mehr als 200 Aussteller an der AFCEA Fachausstellung teilgenommen. Die IT-Messe für Bundeswehr und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben fand am 11. und 12. Mai statt.

: