Jetzt planen Sie selbst Ihren Leitstellen-Raum mit dem Möbel-Einrichtungs-Konfigurator

Rendering Ehmki, Schmid GmbH

Leitstellen-Raumeinrichtung selbst vorplanen spart Zeit und Geld. Der Leitstellen-Einrichtungsplaner von Ehmki, Schmid ist ein einfach zu bedienender Online-Konfigurator. Mit Hilfe dieses Tools ist es Kunden möglich, schnell und unkompliziert eine Leitstelle vorzuplanen. Das spart Zeit für Erklärungen und präzisiert die Vorstellung des Kunden erheblich. 

Die Konfigurator-Vorplanung schickt der Kunde per E-Mail an Ehmki, Schmid. Innerhalb von zwei Tagen bekommt er ein fotorealistisches 3D-Rendering seiner Planung zugeschickt. Dies kann der Kunde z.B. zur internen Abstimmung benutzen. Dieser Service ist selbstverständlich kostenfrei.

Der Leitstellen-Einrichtungsplaner kann auf der Webseite von Ehmki, Schmid www.ehmki-schmid.de kostenlos genutzt werden. Unsere Arbeitsplätze sind in Form und Farbe wie die Menschen, die daran arbeiten, nicht gleichförmig sondern vielfältig, und deshalb lassen wir uns von festen eingefahrenen Standards nicht einschränken, sondern erarbeiten ganzheitliche Arbeitsplatzlösungen.

Camera.001
ausgestattete Leitstelle
Quelle: Rendering Ehmki, Schmid GmbH

Dabei hilft uns unsere über 40-jährige Erfahrung in diesem Segment und über 5000 realisierte Arbeitsplatzprojekte. Einer optimalen Raum-Ausnutzung wird ebenfalls Rechnung getragen, in dem wir mittels modernster 3-D CAD-Zeichnungsprogramme die Arbeitsplätze mit seiner dazugehörigen Monitorwand und der Peripheriemöblierung komplett in die vorhandene Raumgeometrie effektiv eingeplant wird.

Hierbei werden ebenfalls Themen wie Tages-Lichteinfall, Bewegungsräume und Fluchtwege behandelt, sowie Lösungen für eine optimale Sichtachse zur Großvisualisierung und der internen Kommunikation zw. den Kollegen der Zentrale erarbeitet. 

Uns sind in der Form- und Farbgestaltung Ihrer Leitstellen-Einrichtung oder ihrer Operator-Zentrale kaum Grenzen gesetzt. Hochwertige Materialien wie HPL-Compaktplatten in Kombination mit dem Alu-Profilsystem multirack oder com-desk ermöglichen es auch in Richtung Design und Gestaltungs-Ästhetik modernste Ansprüche zu erfüllen.

Verwandte Artikel

Das Rechenzentrum in einer Leitstelle

Das Rechenzentrum in einer Leitstelle

Die Aufgabe in der Leitstelle besteht grundsätzlich darin, aus den Angaben eines Notrufes im Rahmen komplexer Regelungen und Verknüpfungen, stichwortbezogen, genau die richtige Quantität und Qualität an Einsatzkräften und -mitteln zu einem...

Leitstellentechnik der Frequentis Deutschland GmbH

Leitstellentechnik der Frequentis Deutschland GmbH

Die Produkte ASGARD und LifeX von Frequentis Deutschland GmbH bieten als Kommunikationsdrehscheiben eine sichere Lösung für die Leitstellentechnik. Im Videointerview erklärt Dr. Reinhard Grimm, Geschäftsführer, die Einzelheiten.

Neues PoC-Funkgerät: Hytera zeigt das PNC380 auf der PMRExpo

Neues PoC-Funkgerät: Hytera zeigt das PNC380 auf der PMRExpo

Stay connected, stay informed: Hytera präsentiert auf der PMRExpo mit dem PNC380 das neueste Familienmitglied der innovativen PTT-over-Cellular (PoC)-Funkgeräteserie. Das PNC380 kombiniert nahezu grenzenlose Sprachkommunikation über Push-to-Talk...

:

Photo

Blaulichtnavigation

Die Alarm- und Ausrückeordnung bei Rettungsdienst und Feuerwehr (AAO) soll eine möglichst optimale Alarmreaktion sicherstellen, das heißt, in Abhängigkeit von der Art und Schwere eines Notrufs…