Motorola Solutions präsentiert neuen, netzunabhängigen Breitband-Push-to-Talk-Dienst für Multimediakommunikation

Motorola Solutions

IDSTEIN – 1. Juli 2019 – Motorola Solutions hat mit WAVE seinen neuen, netzunabhängigen Abonnementdienst für die Multimediakommunikation in Europa gelauncht. Der cloudbasierte Breitband-Push-to-Talk-(PTT)-Service vernetzt Teams per Tastendruck und ermöglicht ihnen eine Gruppenkommunikation in Echtzeit unabhängig vom eingesetzten Endgerät. Unternehmen können ihre Teams damit kosteneffizient über Breitband-PTT verbinden, egal ob sie Smartphones, Funk- oder Breitbandgeräte sowie PCs oder Tablets einsetzen. 

Motorola Solutions präsentiert neuen, netzunabhängigen...
Quelle: Motorola Solutions

WAVE-FUNKGERÄT TLK 100

Zusätzlich zu seinem cloudbasierten WAVE-Service präsentiert Motorola Solutions sein neues WAVE-Funkgerät TLK 100. Das Motorola TLK 100 vereint alle Vorteile von WAVE in einem robusten Sprechfunkgerät für den professionellen Einsatz. Nutzer können mit dem benutzerfreundlichen Motorola TLK 100 per Push-to-Talk über 3G/4G- und WLAN-Netze europaweit kommunizieren, ohne kosten- und zeitaufwändige Frequenzlizensierung oder manuelle Programmierung.

Das robuste PTT-Gerät eignet sich besonders für Unternehmen mit mobilen Teams und Mitarbeitern wie in Transport und Logistik, im Bauwesen, in der Energieversorgung, bei privaten Sicherheitsdienstleistern oder im Gastgewerbe. Die Nutzer lassen sich unterwegs mittels GPS orten, was ihre Sicherheit im Außendienst erhöht. Des Weiteren ist es möglich, den Projektstatus zu überprüfen, schnellere Routen zu finden oder Aufgaben anzupassen.

MOBILE WAVE-APP

Eine neue mobile WAVE-App sorgt zudem dafür, dass sich mobile Endgeräte schnell und einfach für die Breitband-PTT-Kommunikation erweitern lassen. Sie ermöglicht den Nutzern, überall und jederzeit eine Breitbandverbindung über WAVE aufzubauen und auf diese Weise ihr Sprechfunksystem sowie ihre Rufgruppen flexibel zu erweitern. Damit können Smartphone-Nutzer beispielsweise mit Funkgeräte-Nutzern kommunizieren. Ebenso können die Anwender der mobilen WAVE-App über einen integrierten Messenger Text-, Video- und Audiodateien austauschen sowie Treffen über die Standortfunktion koordinieren. 

WAVE-DISPATCH-ANWENDUNG

Um die Breitband-PTT-Gruppenkommunikation für seine Nutzer weiter zu vereinfachen, bietet Motorola Solutions eine WAVE-Dispatch-Anwendung. Mittels WAVE Dispatch können Unternehmen die gesamte Kommunikation und alle angebundenen Endgeräte per Webzugriff zentral verwalten sowie sich per Tastendruck mit allen Teams verbinden. Damit stellen Verantwortliche sicher, dass ihre Nutzergruppen stets alle notwendigen Informationen für ihre Aufgaben zur Verfügung haben. Ebenso lassen sich Mitarbeiter über die Standortverfolgung effizienter einsetzen.

„Wir sehen eine steigende Nachfrage aus Unternehmen, die ihre Teams effizient über Push-to-Talk-Services vernetzen wollen“, erklärt Jörg Baumbach, Director of Sales Radio Channel Business Central & Southern Europe bei der Motorola Solutions Germany GmbH. „Sie benötigen Technologien für die Breitband-Gruppenkommunikation und passende Endgeräte, die per Tastendruck funktionieren und möglichst widerstandsfähig sind. Wir bieten ihnen daher sofort einsetzbare, robuste Breitband-Push-to-Talk-Lösungen für eine zuverlässige, europaweite Kommunikation.“

Über Motorola Solutions

Motorola Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von sicherheitskritischen Kommunikationslösungen. Die Technologieplattformen mit Fokus auf Kommunikation, Leitstellen-Software, Videosicherheit sowie Managed- und Support-Services machen Städte sicherer und Unternehmen erfolgreicher. Mit seinen Innovationen bietet Motorola Solutions zukunftsweisende Lösungen für die Sicherheit im öffentlichen und nicht-öffentlichen Raum. Weitere Informationen unter www.motorolasolutions.de.


Verwandte Artikel

Motorola Solutions präsentiert mit Bodycam Si200 eine neue Lösung für die digitale Beweissicherung

Motorola Solutions präsentiert mit Bodycam Si200 eine neue Lösung für die digitale Beweissicherung

Neue Bodycam wird zum ersten Mal auf der Critical Communications Europe (CC Europe) 2019 vom 12.-13. März 2019 in Coventry/ Großbritannien zu sehen sein

Neue Konnektivitäts-Technologie geschickt mit IoT umsetzen

Neue Konnektivitäts-Technologie geschickt mit IoT umsetzen

Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ist mehr als nur ein trendiges „Must-Have“. Es wird die Welt, in der wir leben, noch rasanter verändern, vor allem unsere Geschäftsbeziehungen. McKinseys Global Institute prognostiziert, dass...

20 Jahre PMeV – Netzwerk sichere Kommunikation

20 Jahre PMeV – Netzwerk sichere Kommunikation

Im Jahr 2019 blickt der PMeV (Bundesverband Professioneller Mobilfunk e. V.) auf sein 20-jähriges Bestehen zurück. Am 23. Juni 1999 fand in Berlin die Gründungsversammlung statt.

: